Massive Verschmutzungen und Beschädigungen

Nachts im Schwimmbad: Security erwischt ungebetene Gäste

+
Immer häufiger verschaffen sich nachts Unbefugte Zutritt auf das Gelände des Waldschwimmbades an der Offenthaler Straße. Den aufmerksamen Betrachtern wird es bereits aufgefallen sein: Die Uhr fehlt. Diese gab es zum Aufnahmezeitpunkt des Bildes noch nicht.

Dietzenbach - Sonne, hohe Temperaturen und heitere Besucher: Die Saison im Waldschwimmbad an der Offenthaler Straße ist ob des Wetters gut angelaufen. Allerdings mit einem Wermutstropfen, wie die Schwimmbadverwaltung nun mitteilt.

Suchen doch in den vergangenen Wochen verstärkt während der Nacht ungebetene Gäste das Bad auf. „Jugendliche, aber auch Erwachsene verschaffen sich, oft ausgestattet mit kompletten Picknickkörben, außerhalb der Schwimmbad-Öffnungszeiten Eintritt auf das Gelände“, sagt Susanne Hohmann, Abteilungsleiterin des Freibades. Besonders ärgerlich: „Es ist nicht nur der unberechtigte Zugang, es kommt vielmehr regelmäßig zu massiven Verschmutzungen und Beschädigungen.“ Und das, obwohl die Fluchtlichtanlage rund um das Becken angeschaltet sei.

Um den Badebetrieb ordentlich aufrecht zu erhalten, hat das Schwimmbad-Team nun schnell reagiert: Seit einigen Tagen ist während der Schließstunden ein Bewachungs- und Securityunternehmen vor Ort im Einsatz. „Bereits in der kurzen Zeit haben wir mehrere ungebetene Besucher erwischt“, berichtet die Schwimmbad-Chefin.

Die 25 Badeseen und Freibäder in der Region

Die Konsequenzen sind klar: Wer in flagranti ertappt wird, erhält eine Strafanzeige wegen Hausfriedensbruch samt Haus- und Badeverbot. Dass das Bad auch in den Nachtstunden ein begehrter Ort ist, sei während der Saison immer schon feststellbar gewesen. „So schlimm wie jetzt war es aber noch nie“, sagt Hohmann. Die Abteilungsleiterin vermutet indes, dass die Situation mit den geschlossenen Bädern in der Umgebung zusammenhängt. „Wir merken auch während unserer alltäglichen Arbeit, dass der Druck stärker wird“, stellt sie fest. (eps)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare