Kreis Offenbach

Robert Müller stellt sich zur Landratswahl

Wer sticht bei der Landratswahl? Die Müller-Buben Carsten (SPD, links) und Robert (Grüne) wollen Oliver Quilling (CDU) schlagen.
+
Wer sticht bei der Landratswahl? Die Müller-Buben Carsten (SPD, links) und Robert (Grüne) wollen Oliver Quilling (CDU) schlagen.

Im September wird - zeitgleich mit der Bundestagswahl - im Kreis Offenbach ein neuer Landrat gewählt. Bisher sind drei Kandidaten bekannt.

Dietzenbach – Robert Müller, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Kreistag, wird bei der Landratswahl im September kandidieren. Das bestätigte er auf Anfrage unserer Redaktion. Auch der Kreisbeigeordnete Carsten Müller (SPD) stellt sich wieder zur Wahl.

Amtsinhaber Oliver Quilling (CDU) hat seine Kandidatur bereits angekündigt, seine Nominierung beim Kreisparteitag am Wochenende gilt als reine Formsache. Damit stehen bislang dieselben drei Bewerber wie vor sechs Jahre fest, die Frist für weitere Kandidierende endet am 19. Juli. (nb)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare