Mit Fahrrad davongefahren

Senior klaut Schlüssel aus Auto

Dietzenbach - Einen ungewöhnlichen Diebstahl bearbeitet die Dietzenbacher Polizei seit Donnerstag. Die Beamten fahnden nach einem älteren Mann, der in Frage kommt, einen Schlüsselbund gestohlen zu haben.

Gegen 12 Uhr beugte sich der Rentner an der Otto-Hahn-Straße in einen unverschlossenen weißen Nissan, griff nach einem Schlüsselbund und nahm diesen mit. Mit der Beute in der Tasche fuhr er auf seinem Fahrrad davon. Für die Polizei sind die Hintergründe des Vorfalles derzeit noch völlig unklar. Der wohl 70 bis 75 Jahre alte und etwa 1,80 Meter große Dieb wird als schlank, mit kurzen grauen Haaren und einem Dreitagebart beschrieben. Zudem soll er ungepflegt wirken. Nach Aussagen von Zeugen hält sich der Gesuchte öfter in der Kreisstadt auf. Hinweise nimmt die Dietzenbacher Wache unter 06074/837-0 entgegen. (ron)

Die gängigsten Tricks der Diebe

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion