Eröffnungstermin rückt näher

Bilder: Indoorspielplatz mit Trampolinanlage

Spielburg in Dietzenbach
1 von 10
Mit der Ballkanone können die Besucher zum Angriff übergehen.
Spielburg in Dietzenbach
2 von 10
„Menschen sollten sich mehr Zeit zum Spielen nehmen“, sagt Adriana Gotta, Geschäftsführerin der „Spielburg“.
Spielburg in Dietzenbach
3 von 10
Wer vom Kletterturm wieder nach unten will, nimmt mit der Rutsche den schnellsten Weg.
Spielburg in Dietzenbach
4 von 10
Auf Formel-1-Rennern und Motorrädern können Besucher ab drei Jahren mit authentischen Motoren- und Bremsgeräuschen über die Mini-Kartbahn brettern.
Spielburg in Dietzenbach
5 von 10
Auf Hessens erster 360-Jump-Trampolinanlage geht es mit Leichtigkeit hoch hinaus.
Spielburg in Dietzenbach
6 von 10
Vom Kletterturm führen vier Rutschen wieder herunter.
Spielburg in Dietzenbach
7 von 10
Bällebad, Riesen-Bausteine, Kuschelkäfer... für jeden ist etwas mit dabei.
Spielburg in Dietzenbach
8 von 10
Bällebad, Riesen-Bausteine, Kuschelkäfer... für jeden ist etwas mit dabei.
Spielburg in Dietzenbach
9 von 10
Kleinere Rutschen führen direkt ins Bällebad.

Mini-Kartbahn, Kletterturm und Hüpfburgen... Derzeit entsteht an der Karl-Benz-Straße die „Die Spielburg“ - Dietzenbachs erster Indoorspielplatz für Kinder und Erwachsene. Dort sind ab Mitte November auch große Sprünge möglich: auf Hessens erster „360-Jump-Trampolinanlage“.

Kommentare