Eröffnungstermin rückt näher

Bilder: Indoorspielplatz mit Trampolinanlage

Spielburg in Dietzenbach
1 von 10
Mit der Ballkanone können die Besucher zum Angriff übergehen.
Spielburg in Dietzenbach
2 von 10
„Menschen sollten sich mehr Zeit zum Spielen nehmen“, sagt Adriana Gotta, Geschäftsführerin der „Spielburg“.
Spielburg in Dietzenbach
3 von 10
Wer vom Kletterturm wieder nach unten will, nimmt mit der Rutsche den schnellsten Weg.
Spielburg in Dietzenbach
4 von 10
Auf Formel-1-Rennern und Motorrädern können Besucher ab drei Jahren mit authentischen Motoren- und Bremsgeräuschen über die Mini-Kartbahn brettern.
Spielburg in Dietzenbach
5 von 10
Auf Hessens erster 360-Jump-Trampolinanlage geht es mit Leichtigkeit hoch hinaus.
Spielburg in Dietzenbach
6 von 10
Vom Kletterturm führen vier Rutschen wieder herunter.
Spielburg in Dietzenbach
7 von 10
Bällebad, Riesen-Bausteine, Kuschelkäfer... für jeden ist etwas mit dabei.
Spielburg in Dietzenbach
8 von 10
Bällebad, Riesen-Bausteine, Kuschelkäfer... für jeden ist etwas mit dabei.
Spielburg in Dietzenbach
9 von 10
Kleinere Rutschen führen direkt ins Bällebad.

Mini-Kartbahn, Kletterturm und Hüpfburgen... Derzeit entsteht an der Karl-Benz-Straße die „Die Spielburg“ - Dietzenbachs erster Indoorspielplatz für Kinder und Erwachsene. Dort sind ab Mitte November auch große Sprünge möglich: auf Hessens erster „360-Jump-Trampolinanlage“.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.