Blaulicht

Mann verliert Kontrolle über Auto

Bei Dietzenbach kommt es zu einem Unfall am Mittwochmorgen (21.07.21) zwischen einem Auto, das mit einem Holzmast kollidierte. Keiner wird verletzt.
+
Bei Dietzenbach kommt es zu einem Unfall am Mittwochmorgen (21.07.21) zwischen einem Auto, das mit einem Holzmast kollidierte. Keiner wird verletzt.

Bei Dietzenbach in der Nähe von Offenbach kommt es zu einem Unfall. Ein Auto kracht gegen einen Holzmast.

Dietzenbach – Auf der B459 bei Dietzenbach im Kreis Offenbach ist es am Mittwochmorgen (21.07.21) zu einem Unfall gekommen. Ein Autofahrer stieß mit einem Holzmast zusammen. Dabei wurde niemand verletzt.

Wie die Polizei auf Anfrage mitteilte, ereignete sich der Unfall wie folgt: Ein 26-jähriger Autofahrer aus Offenbach war gegen 05.05 Uhr auf der B459 aus Richtung Dietzenbach in Richtung Rödermark unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und knallte gegen einen Holzmast. Von einer Fremdeinwirkung geht die Polizei nicht aus.

Unfall bei Dietzenbach: Mann aus Offenbach nicht verletzt

Durch den Unfall kam es zu einem Schaden von insgesamt 10.000 Euro. An dem Auto des Fahrers aus Offenbach, einem schwarzem Nissan, entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von 8.000 Euro. Weitere 2.000 Euro Schaden wurden von der Polizei geschätzt für den beschädigten Holzmast und ein Telefonkabel. (Carolin Eberth)

In Dietzenbach nahe Offenbach ist es jüngst zu einem Unfall gekommen. Daran war unter anderem ein Rettungswagen beteiligt. Drei Menschen wurden verletzt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion