Ungewöhnlicher Diebstahl

Bienenstock gestohlen

+
Symbolbild

Dietzenbach - Ein ungewöhnlicher Diebstahl hat sich am Wochenende in der Kreisstadt ereignet. Unbekannte haben einen Bienenstock aus einem Garten „An der Vogelhecke“ gestohlen.

Die Diebe waren zwischen Samstag, 16 Uhr, und Sonntag, 12 Uhr, in den umzäunten Garten eines 79-jährigen Dietzenbachers eingestiegen und haben dort einen kompletten Bienenstock inklusive Abdeckung mitgenommen. Zwei weitere Abdeckungen für Bienenstöcke haben die unbekannten Täter laut Polizei ebenfalls mitgehen lassen. Zeugen melden sich auf der Dietzenbacher Wache Tel.: 06074/837-0. (ron)

Mann mit 45 Kilo schwerem Bienenschwarm bedeckt

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion