Weinfest auf dem Europaplatz

Edle Tropfen in geselliger Runde

+
Mehr als 30 Stände gibt es dieses Jahr auf dem Weinfest. Die laden zum Trinken, Essen und Feiern ein – bis spät in den Abend. Für die meisten Dietzenbacher ist das Fest auf dem Europaplatz nicht mehr wegzudenken.

Dietzenbach - Edle Tropfen aus Rheinhessen, Franken oder Österreich – ab Freitag, 27. Juli, steht der Europlatz wieder ganz im Zeichen feiner Weine. Was in diesem Jahr auf dem Programm steht und wie die Dietzenbacher zum alljährlichen Fest stehen. Von Lena Jochum 

Bei einem Gläschen Wein den Feierabend genießen. Alte Bekannte treffen, neue Leute kennenlernen. Am Freitag, 27. Juli, ist es wieder soweit, der Europlatz wird bis einschließlich Sonntag, 5. August, zum urigen Weindorf.

Zum 24. Mal findet das Weinfest in diesem Jahr statt, ist mittlerweile alljährlicher Treffpunkt für Alteingesessene und Neu-Dietzenbacher. „Das Weinfest tut Dietzenbach einfach gut“, findet Dagmar Pickrodt. Die 64-Jährige ist treue Besucherin, von Anfang an. Auch in diesem Jahr wird sie mehr als nur einen Abend auf dem Europaplatz verbringen, mit Freunden plaudern und das eine oder andere Gläschen verkosten.

An Auswahl mangelt es nicht, 31 Essens- und Getränkestände schlagen auf dem Europaplatz ihr Lager auf, haben Kulinarisches für jeden Geschmack im Angebot. Es gibt Flammkuchen und Riesenbrezeln, Hamburger und hessische Klassiker. Hauptaugenmerk liegt aber – natürlich – auf den flüssigen Gaumenfreuden. Edle Tropfen aus der Pfalz oder Rheinhessen, von der Mosel oder der hessischen Bergstraße, aus Franken oder Österreich, gleich 20 Weinstände schenken aus. Nach dem Pächterwechsel ist in diesem Jahr auch die Ratsstube des Bürgerhauses wieder mit dabei.

Die meisten Leute aus Dietzenbach und Umgebung freuen sich auf zehn Tage Feierlaune und Sommerstimmung. Pina Raimondi wohnt um die Ecke und wird wahrscheinlich jeden Abend auf dem Fest unterwegs sein, mit ihren beiden Kindern. „Es sind Sommerferien, es ist warm und man trifft viele Leute, die man sonst nicht sieht“, schwärmt sie. Die 41-Jährige hofft allerdings auf mehr Sonnenschirme als im letzten Jahr. Immerhin sind hochsommerliche Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke angekündigt.

Ganz so wohlgesonnen wie das Wetter, sind dem Weinfest nicht alle. „Es ist ein gezwungenes Fest, kein Traditionsfest. Das merkt man“, sagt ein älteres Ehepaar. Die beiden 80-Jährigen trinken ihren Wein darum lieber zu Hause. Für viele Dietzenbacher ist das Weinfest nach 24 Jahren sehr wohl Tradition geworden, ist im Kalender fest eingeplant. Dieter Andreas wohnt in Rödermark, für‘s Weinfest kommt er immer wieder gerne in die Nachbarstadt – obwohl er mit dem namengebenden Getränk nichts am Hut hat. „Der Wein interessiert mich nicht.“ Das Weinfest sei immer eine tolle Gelegenheit Leute zu treffen. Einen wohltemperierten Weißen braucht der 62-Jährige dazu nicht.

Bilder vom Weinfest in Dietzenbach

Wie die meisten Weinfest-Besucher schätzt auch er die besondere Atmosphäre auf dem Weinfest. Die ist nicht zuletzt dem Live-Musikprogramm zu verdanken. Jeweils von 19 bis 22 Uhr stehen auf der Bühne:

  • Freitag, 27. Juli, das Folkmusik-Duo Tito
  • Samstag, 28. Juli, die Coverband Doctor Blond
  • am Sonntag, 29. Juli, die Stimmungsprofis von Die Capones
  • Montag, 30. Juli, die Chic Partyband
  • Dienstag, 31. Juli, Kaluza & Blondell mit Folk und Rock
  • Mittwoch, 1. August, Thorsten Schmitz alias Big T.
  • am Donnerstag, 2. August, das Duo Toni & Mimo
  • Freitag, 3. August, Tom Jet
  • Samstag, 4. August, die kubanischen Musiker von Los 4 del Son
  • Sonntag, 5. August, die Eurotops.

Bilder des Dietzenbacher Weinfests

Zwischen 19 und 21 Uhr haben die Weinfest-Besucher außerdem täglich die Möglichkeit, Lose für die große Tombola zu kaufen. Die Gewinne: Weine der teilnehmenden Weingüter und Gutscheine der einzelnen Stände. Der Erlös geht an die Dietzenbacher Musikschule.

Kleiner Wermutstropfen für die Dietzenbacher Kinofans: Während des Weinfestes legt das Maingau-Open-Air-Kino im Waldschwimmbad eine Pause ein. Am Freitag, 10. August, geht es wie gewohnt mit dem Filmprogramm weiter, das Sommerkino am Waldschwimmbad zeigt dann den Hollywood-Blockbuster Ocean’s 8.

Das Weinfest auf dem Europaplatz ist vom 27. Juli bis 5. August täglich von 17 bis 23 Uhr geöffnet, freitags und samstags bis 24 Uhr.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare