Einsatz der Feuerwehr

Wohnung brennt: Zwei Katzen sterben

In Dietzenbach hat es gebrannt. (Symbolbild)
+
In Dietzenbach hat es gebrannt. (Symbolbild)

In Dietzenbach brennt eine Erdgeschosswohnung. Für zwei Katzen kommt jede Hilfe zu spät.

Dietzenbach – Bei einem Brand in Dietzenbach (Kreis Offenbach) sind am Samstag (09.10.2021) zwei Katzen gestorben. Die Feuerwehr konnte sie nicht mehr retten, teilte die Polizei mit.

Anwohner bemerkten gegen 3.30 Uhr das Feuer in einer Erdgeschosswohnung an der Offenbacher Straße im Bereich der 20er Hausnummern. Aus bislang ungeklärter Ursache brannte es im Bereich der Küche. Der Rauch breitete sich so in der kompletten Wohnung aus.

Feuer in Dietzenbach: Zwei Katzen sterben

Die Feuerwehr löschte den Brand in Dietzenbach zwar rasch. Für die beiden Katzen in der Wohnung kam jedoch jede Hilfe zu spät. Die Polizei beziffert den Schaden auf etwa 50.000 Euro. (chw)

Ein Feuer zerstörte ein Wohnhaus in Dietzenbach im vergangenen Jahr fast völlig. Der Dachstuhl war eingestürzt und der Keller stand unter Wasser.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion