Evakuierungen nach Wohnungsbrand

1 von 14
Laut Feuerwehr wurden drei Hausbewohner und eine Feuerwehrfrau mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht.
2 von 14
Laut Feuerwehr wurden drei Hausbewohner und eine Feuerwehrfrau mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht.
3 von 14
Laut Feuerwehr wurden drei Hausbewohner und eine Feuerwehrfrau mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht.
4 von 14
Laut Feuerwehr wurden drei Hausbewohner und eine Feuerwehrfrau mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht.
5 von 14
Laut Feuerwehr wurden drei Hausbewohner und eine Feuerwehrfrau mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht.
6 von 14
Laut Feuerwehr wurden drei Hausbewohner und eine Feuerwehrfrau mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht.
7 von 14
Laut Feuerwehr wurden drei Hausbewohner und eine Feuerwehrfrau mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht.
8 von 14
Laut Feuerwehr wurden drei Hausbewohner und eine Feuerwehrfrau mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht.
9 von 14
Laut Feuerwehr wurden drei Hausbewohner und eine Feuerwehrfrau mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht.

Nach einem Wohnungsbrand am Samstagmorgen in einem Hochhaus an der Messenhäuser Straße in Dietzenbach sind drei Bewohner und eine Feuerwehrfrau mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht worden.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion