Archiv – Dreieich

Caféteria eingeweiht

Caféteria eingeweiht

Dreieich (klg) - Gut ein Jahr nach der Grundsteinlegung hat die Ricarda-Huch-Schule die Einweihung ihrer neuen Caféteria gefeiert. Die Schule hat auf ihrem Gelände an der Breslauer Straße einen Anbau erhalten.
Caféteria eingeweiht
Mit 70 Jahren das erste Buch geschrieben

Mit 70 Jahren das erste Buch geschrieben

Götzenhain (es) - In ihrem Leben hat sie nicht viele Krimis gelesen, aber in diesem Jahr ihren ersten unter dem Titel „Der letzte Besucher“ veröffentlicht: die Schriftstellerin Christa Böhm.
Mit 70 Jahren das erste Buch geschrieben

Ein Tag für die Rosen

Dreieichenhain - „Als ich über dieses Fest gelesen habe, war mir schon klar, dass es eine sehr gute Kulisse für Fotos geben würde. Rosen und die Burg, das ist doch sehr schön“, sagt Tobias Locher aus Frankfurt. Von Enrico Sauda
Ein Tag für die Rosen

Rosenblütenfest in der Burg

Bei einem bunten Rahmenprogramm farbenprächtige Blumen bewundern: Das Rosenblütenfest lockte am Wochenende zahlreiche Besucher in die Dreieichenhainer Burg. Denn der Rosengarten dort kann sich sehen lassen.
Rosenblütenfest in der Burg

Steiniger Weg zum eigenen Gelände

Dreieich - Was lange währt, wird endlich gut – dieses Sprichwort trifft die Entstehungsgeschichte der Kinder- und Jugendfarm der „Dreieichhörnchen“ genau. Von Leo F. Postl
Steiniger Weg zum eigenen Gelände

Krimi ist fast fertig

Dreieich - Martin Burlon öffnet in seinem Büro im Rathaus ein Schreiben. Erschrocken stellt er fest, dass es sich dabei um einen Erpresserbrief handelt. Von Holger Klemm
Krimi ist fast fertig

Ein aufregender Tag

Dreieich - Für Lili Broekhuysen und Alina Weiß war das wohl der größte und aufregendste Tag in ihrem Leben. Dieser Sonntag im Mai, an dem sie in Köln Sternchen wie Ross Antony, die Töchter von Til Schweiger, Enie van de Meiklokjes, Norman Kalle, …
Ein aufregender Tag

Kommentar: Gar nicht so einfach

Da wird in den vergangenen Monaten landauf landab und auch im Kommunalwahlkampf von verstärkter Bürgerbeteiligung gesprochen. Von Holger Klemm
Kommentar: Gar nicht so einfach

Kleine Schritte zur Modernisierung

Dreieich - Nach der Übernahme des Dreieich-Museums durch den Geschichts- und Heimatverein (GHV) vom Kreis Anfang des Jahres war längere Zeit nichts zu hören. Nun gibt der Vorstand Antworten auf viele Fragen. Von Christian Endecott
Kleine Schritte zur Modernisierung

Fronten bleiben unversöhnlich

Dreieich - „Wir hätten uns schon in der Vergangenheit so ein Interesse gewünscht." Siegfried Kolsch (SPD), Vorsitzender des Ausschusses für Stadtentwicklung, Umwelt und Energie, freute sich über den großen Zuspruch bei der konstituierenden Sitzung …
Fronten bleiben unversöhnlich

Internationaler Abschluss möglich

Dreieich (es) - Seit gestern gehört die Strothoff International School zum erlesenen Kreis der internationalen Schulen, die nach dem IB-Programm unterrichten. IB steht für „International Baccalaureate“.
Internationaler Abschluss möglich

Ein langer Weg

Dreieich (hok) - Der Verein Dreieichhörnchen, der Träger der Kinder- und Jugendfarm, feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Zum Jubiläum haben sich die Mitglieder etwas besonderes überlegt.
Ein langer Weg

Ein Sonntag ganz im Zeichen der Rose

Dreieichenhain (cen) - Ganz im Zeichen der Rose steht am Sonntag, 29. Mai, die Burgruine in Dreieichenhain. Der Geschichts- und Heimatverein veranstaltet von 11 bis 18 Uhr ein Rosenblütenfest im Burggarten.
Ein Sonntag ganz im Zeichen der Rose

20 Jahre im Schatten der Burg

Dreieichenhain - Er liegt idyllisch vor der Burg und bietet Wurst, Blumen, Käse, Fisch, italienische Spezialitäten, Brot, Honig sowie Obst und Gemüse sowie alle vier Wochen Wein. Am heutigen Donnerstag wird er 20 Jahre alt: Die Rede ist vom Hayner …
20 Jahre im Schatten der Burg

Ohne Moos nichts los in Erkhausen

Dreieichenhain - Mädchen laufen mit Körben über den Schulhof und versuchen, ihre Ware los zu werden: „Tee und Räucherstäbchen?“ Aus den Lautsprechern schallt eine Stimme durch das Gebäude und verkündet: „Es wurde ein rosa Portemonnaie gefunden. Von …
Ohne Moos nichts los in Erkhausen

Erster Austausch mit Andalusien

Dreieich - Die spanische Sprache war gestern in den Gängen der Heinrich-Heine-Schule oft zu hören. Und das wird in den nächsten Tagen auch so bleiben. Denn zum ersten Mal findet in der Europaschule ein Spanien-Austausch mit 15 Schülern aus Jaén in …
Erster Austausch mit Andalusien

Vom Wegmüssen und Ankommen

Sprendlingen - Rund 27 Prozent aller Dreieicher besitzen einen Migrationshintergrund. In der gesamten Bundesrepublik sind dies zur Zeit über 15 Millionen. Von Manuel Schubert
Vom Wegmüssen und Ankommen

„Spielplatz sollte nicht privatisiert werden“

Dreieich (kd) - Die FWG-Fraktion fordert eine Bürgeranhörung zum neuen Bebauungsplan für die Anlage Pestalozzistraße. Der Spielplatz sollte nicht privatisiert werden, so die Freien Wähler. Die Fraktion hat einen Änderungsantrag zur Vorlage des …
„Spielplatz sollte nicht privatisiert werden“

Heimatfilm geplant

Dreieich (klg) - Das Dreieicher Interton Trio mit Helmut Sauer an der Spitze und eine ganze Menge Menschen - namentlich Robert Lösch und Werner Stelzenmüller - haben sich in der Vergangenheit verdient gemacht, wenn es um Aktionen zugunsten des …
Heimatfilm geplant

Alte Esel in schnellen Holzkisten

Dreieich - Auf der längsten Strecke, die es bei einem Seifenkisten Grand Prix in Dreieich je gab, sind gestern bei der neunten Auflage dieses Wettbewerbs so viele Teilnehmer an den Start gegangen wie noch nie zuvor. Von Enrico Sauda
Alte Esel in schnellen Holzkisten

Flotte Flitzer beim Seifenkistenrennen

Flotte Flitzer gab es auch in diesem Jahr wieder beim Dreieicher Seifenkistenrennen zu bestaunen. Bei der neunten Auflage des Wettbewerbs lieferten sich die Teilnehmer spannende Rennen.
Flotte Flitzer beim Seifenkistenrennen

Ein Abend mit Babette

Dreieich - Was ein Fest des Sports doch alles auslösen kann: Da warf das „Bürgermeischterli“ Unterwäsche auf die Bühne und die Besucher versuchten sich in Fingerakrobatik. Zum Schluss verwandelten sich einige Herren in den ersten Reihen in …
Ein Abend mit Babette

Kommentar: Endlich Nägel mit Köpfen

Die Sache scheint erledigt: Das Neubaugebiet „Nördlich der Albert-Schweitzer-Straße“ auf Götzenhainer und Dreieichenhainer Gemarkung scheint trotz allen Protestes etlicher Anlieger realisiert zu werden. Von Klaus Hellweg
Kommentar: Endlich Nägel mit Köpfen

Fest des Sports

Die Stadt Dreieich und die Offenbach-Post haben beim Fest des Sports wieder zahlreiche Sportler und Mannschaften geehrt. Den Ehrenpreis bekam die SKG Sprendlingen und deren Vorsitzender Lothar Langen.
Fest des Sports