Archiv – Dreieich

Ein Zuhause für junge Flüchtlinge

Ein Zuhause für junge Flüchtlinge

Dreieich - Sie haben in ihrer Heimat viel Leid ertragen, haben Tausende Kilometer hinter sich, mussten teils ganz alleine, ohne ihre Eltern, vor Krieg, Hunger und großer Not fliehen: In einer Wohngruppe in Dreieich findet mancher jugendliche …
Ein Zuhause für junge Flüchtlinge
Vandalismus bringt Kleingärtner auf die Palme

Vandalismus bringt Kleingärtner auf die Palme

Dreieich (es) - Die Hainer Kleingärtner sind stinksauer. „Immer wenn auf dem Ferienspielgelände eine Party steigt, gibt es auf unserem Gelände Randale und Vandalismus“, sagt Hartmut Puff.
Vandalismus bringt Kleingärtner auf die Palme

Grüne wollen Wende vollziehen

Dreieich - Für Roland Kreyscher steht fest: „Die Energiewende findet entweder kommunal oder gar nicht statt. “ In Dreieich, meint der Fraktionssprecher der Grünen, passiert in diesem Bereich viel zu wenig. Von Frank Mahn
Grüne wollen Wende vollziehen

Frischer Wind trotz Sparzwang

Dreieich - Am 7. September beginnt die neue Saison der Bürgerhäuser, es gibt die Wiederaufnahme-Premiere des Theatersolos „König Ödipus“ von und mitBodo Wartke, und Wolfgang Barth kann sich recht zufrieden zurücklehnen und den Auftritt verfolgen. …
Frischer Wind trotz Sparzwang

Spektakel mit Freunden und Helfern

Dreieich - Vor zwei Jahren in Neu-Isenburg kamen 10 000 Besucher - diese Marke soll am 1. September geknackt werden, wenn das Polizeipräsidium Südosthessen mit der Polizeischau in Sprendlingen zu Gast ist. Von Frank Mahn
Spektakel mit Freunden und Helfern

Mosaique ist wieder verpachtet

Dreieich - Die Zeit des Leerstands geht zu Ende. Der Magistrat ist auf der Suche nach einem Betreiber für das Bürgerhaus-Restaurant Mosaique in Sprendlingen fündig geworden. Von Frank Mahn
Mosaique ist wieder verpachtet

Dreieicher lieben ihre Heimat

Sprendlingen (es) - Brad Pitt, Angelina Jolie und ihr Kumpel George Clooney müssen in Sprendlingen sein. Premiere ihres neuen, gemeinsamen Streifens im Rex. So groß ist die Menschentraube, die sich vor dem Filmpalast an der Frankfurter Straße bildet.
Dreieicher lieben ihre Heimat

Ohne Frauen wär’s stiller geworden

Sprendlingen - „Momentan komme ich aus dem Feiern gar nicht mehr heraus“, erzählt ein gut gelaunter Wulf-Dieter Preiß bei einem Glas Wasser in seinem Garten. Neben seinem 70. Geburtstag vor einigen Tagen gibt es nämlich noch zwei weitere Gründe zur …
Ohne Frauen wär’s stiller geworden

Die Natur lieben lernen

Dreieich (hov) - Lernen in und von der Natur ist für Kinder immer gut. Aber man kann ein Pferd oder eine Ziege ja nicht einfach ins Klassenzimmer einladen – da würde das Tier sich kaum wohlfühlen und könnte mangels tauglichem Sprachorgan sowieso …
Die Natur lieben lernen

Die Natur lieben lernen

Lernen in und von der Natur ist für Kinder immer gut. Um 1.600 Grundschülern aus dem Ballungsraum Rhein-Main Natur und Landwirtschaft ein Stück näher zu bringen, hat sich das Hofgut Neuhof für den Hessischen Grundschultag in eine Art lebendiges …
Die Natur lieben lernen

Swingende Altstadt

Dreieichenhain (es) - Der Regen prasselt fast genauso laut aufs Kopfsteinpflaster der Fahrgasse wie die Musik der Frankfurt Cologne Jazz Connection aus den Lautsprechern rieselt, die die Veranstalter von „Die Fahrgass’ swingt“ aufgestellt haben.
Swingende Altstadt

Existenzängste gehören dazu

Dreieich- Einige Handwerksberufe wird es wohl bald nicht mehr geben. Im vergangenen Jahr entschieden sich in Deutschland etwa 155.000 junge Menschen für eine Ausbildung im handwerklichen Bereich, das sind rund 35.000 weniger als noch 2001. Von Lara …
Existenzängste gehören dazu

Zimmer erteilt Linken eine Absage

Dreieich - Bürgermeister Dieter Zimmer (SPD) wird nicht an der Podiumsdiskussion teilnehmen, die von der Dreieicher Linken um deren Kandidatin und Stadtverordnete Natascha Bingenheimer im Vorfeld der Bürgermeisterwahl am 16. September …
Zimmer erteilt Linken eine Absage

Lust an der Quälerei

Götzenhain - Es muss ja nicht immer das klassische Sportstudio sein. Der Götzenhainer Trainer Thomas Trübenbach geht einen etwas anderen Fitnessweg. Die Zauberformel heißt Old-School-Intense. Von Nico Wagner
Lust an der Quälerei

EDV-Panne sorgt für Verwirrung

Dreieich (hov) - Der Götzenhainer Karl-Heinz Engel versteht die Wahl-Welt nicht mehr.
EDV-Panne sorgt für Verwirrung

Dreieicher Musikerin feilt an erstem Album

Dreieich - Noch ist Madeleine Persson in der Sommerfrische. Einmal im Jahr trifft sich die ganze Familie in Papas schwedischer Heimat in Jämtland. Von Detlef Kinsler
Dreieicher Musikerin feilt an erstem Album

Auf dem Weg zur Barrierefreiheit

Dreieichenhain (fm) - Pfingsten ist ein Datum, das in Dreieichenhain herausragende Bedeutung hat. Dann wird in der Altstadt Kerb gefeiert. Darauf freut sich auch Johannes Merkel alljährlich, weil die Burgkirchengemeinde natürlich ins Geschehen …
Auf dem Weg zur Barrierefreiheit

OFC und OP: 1000 Freikarten für die Fans

Dreieich/Langen -Der OFC und unsere Zeitungsgruppe spielen den Doppelpass: Gemeinsam mit dem OFC hat unsere Zeitung insgesamt 1000 Tickets für das Drittliga-Heimspiel am Samstag, 25. August, gegen die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund (14 Uhr, …
OFC und OP: 1000 Freikarten für die Fans

Wahlkampf in luftiger Höhe

Dreieich (fm) - Einen „himmlischen“ Wahlkampf will Christian Klementz führen. Der unabhängige Bürgermeister-Kandidat hat sich etwas Besonderes einfallen lassen.
Wahlkampf in luftiger Höhe

Rollator und Bobbycar unter einem Dach

Dreieichenhain (es) - Maximilian ist angekommen. Er gehört zu den ersten zehn Mädchen und Jungen, die zurzeit in der neuen Krabbelstube namens „Die Drachenburg“ Aufnahme gefunden haben. Weitere zehn Kinder folgen.
Rollator und Bobbycar unter einem Dach

Grüne: Dreieich soll „Fairtrade-Town“ werden

Dreieich (fm) - Die Nachbarstadt hat’s vorgemacht: Neu-Isenburg ist seit Kurzem die erste Kommune im Kreis Offenbach, die den Titel „Fairtrade-town“ führen darf. Geht es nach den Grünen, gehört Dreieich auch bald dazu.
Grüne: Dreieich soll „Fairtrade-Town“ werden

Die Alpen sind sein zweites Zuhause

Buchschlag - Wenn jemand in die Berge fährt, tut er er dies in aller Regel zum Wandern, Klettern oder Mountainbiken. Wandern zählt auch zu den Hobbys von Peter Düll. Der Buchschlager hat aber noch eine andere Motivation, wenn er seinen Rucksack …
Die Alpen sind sein zweites Zuhause

Klotzen, bis der Müll das Sofa freigibt

Offenthal - Wenn andere vor Dreck und Vermüllung kapitulieren, schlägt Ilona Hecks Stunde. Sie hilft mit ihrer Reinigungsfirma Menschen, die am sogenannten Messie-Syndrom leiden. Ein zupackender Job, in dem für Ekel kein Platz ist. Von Enrico Sauda
Klotzen, bis der Müll das Sofa freigibt

„Hallo, wir sind die Guten“

Sprendlingen - Die Garagentüren stehen sperrangelweit offen, die Haustür ist nicht abgeschlossen und das Cabrio ist nicht verdeckt. „Eine Einladung für Diebe“, sagt Kriminalhauptkommissar Peter Schuck. Von Enrico Sauda
„Hallo, wir sind die Guten“