Archiv – Dreieich

Belebung für die neue Ortsmitte

Belebung für die neue Ortsmitte

Offenthal - Seit November tut sich in der Borngartenstraße etwas. Direkt neben der Volksbank entsteht ein neues Gebäude. Bislang hielt sich die Wolfenstätter Bau und Immobilien GmbH mit Informationen rund um das Bauprojekt zurück. Von Cora …
Belebung für die neue Ortsmitte
Jugendarbeit nicht gefährden

Jugendarbeit nicht gefährden

Dreieichenhain (kd) - Die Dreieicher SPD hat dem BIK-Haus einen Besuch abgestattet. Stadtverordnete, Vertreter der Jusos sowie des Arbeitskreises sozialdemokratischer Frauen haben sich bei dieser Gelegenheit über die Jugendarbeit im „Haus für …
Jugendarbeit nicht gefährden

Keine Alternative zu erneuerbaren Energien

Dreieich (es) - Das Thema des Abends hat nicht nur Parteimitglieder angelockt. Die erneuerbaren Energien standen beim Neujahrsempfang der Grünen im Stadtverordnetensitzungssaal im Mittelpunkt.
Keine Alternative zu erneuerbaren Energien

Das harte Brot der Frankfurter

Dreieichenhain - „Ein Museum muss lebendig sein“, sagt Gerd Grein. Wenn es um heimische Kultur geht, weiß er, wovon er spricht. „Ich könnte noch ein paar Jahre lang eine Ausstellung hier machen“, verweist Grein auf seinen schier unerschöpflichen …
Das harte Brot der Frankfurter

„Mir fehlt nichts“

Dreieich - Politik hat Bernd Abeln schon immer interessiert. „Nicht nur hinnehmen, sondern mitmachen“, lautet sein Motto. Und das hat sich bis heute nicht geändert. Als Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion bringt er sich weiterhin ein. Von Holger …
„Mir fehlt nichts“

Verhängnisvoller Zusammenstoß

Dreieich/Langen - „Es könnte jedem in solch einer Situation passieren, derart falsch zu reagieren.“ Staatsanwältin Jutta Prechtl spricht aus, was wohl viele im Saal des Amtsgerichts denken. Vo n Silke Gelhausen-Schüßler
Verhängnisvoller Zusammenstoß

Tierischer Tanzspaß

Sprendlingen - Die Situation ist etwas surreal: Auf dem Rasen des Hundesportvereins mischt sich im fahlen Schein der Flutlichtmasten der Lärm der Autobahn mit Klängen von „Schnappi, dem kleinen Krokodil“. Es ist sieben Uhr abends. Von Cora …
Tierischer Tanzspaß

Gretchenfrage: Wohin mit den Autos?

Dreieich - Durch die Umsiedlung des Tennis-Clubs Rot-Weiß Sprendlingen und eine damit einhergehende Verlegung des Parkplatzes will die SPD-Fraktion den klammen Stadtsäckel füllen. Von Frank Mahn
Gretchenfrage: Wohin mit den Autos?

„Mich stört die Gleichgültigkeit“

Dreieich - Die Bewohner der Rosenau in Sprendlingen sind sauer auf Hundebesitzer, die ihre Schützlinge in den Baierhansenwiesen frei umherlaufen lassen und nicht unter Kontrolle haben. Die Vierbeiner sorgen nicht nur für unliebsame …
„Mich stört die Gleichgültigkeit“

Schlossallee statt Badstraße

Dreieich (hok) - Schwere Geschütze fährt die politische Gruppe „Staatsbürger für Recht und Gerechtigkeit“ (SRG) gegen den Umbau der Eisenbahnstraße auf.
Schlossallee statt Badstraße

Ingrid Noll zu Gast in der Stadtbücherei

Dreieich (hok) - Die bekannte Krimiautorin Ingrid Noll ist am Donnerstag, 23. Februar, zu Gast in der Stadtbücherei Sprendlingen, Fichtestraße 50a. Um 20 Uhr liest sie aus ihrem neuen Buch „Ehrenwort“.
Ingrid Noll zu Gast in der Stadtbücherei

EDV-System ausgefallen

Dreieich (hok) - Das EDV-System der Stadtverwaltung ist am Freitag komplett ausgefallen. Die Ursachen für die Störungen sind inzwischen behoben und alle Dienststellen haben wieder uneingeschränkt Zugang zu allen EDV-Programmen und Daten.
EDV-System ausgefallen

Winter gut zu Verbrauchern

Dreieich (fm) - Dem milden Winter sei Dank: Die meisten Kunden, die von den Stadtwerken Dreieich Gas, Strom und Wasser beziehen, dürfen sich auf eine Rückzahlung freuen. Im Schnitt können sie nach Angaben des Energieversorgers mit 300 Euro rechnen.
Winter gut zu Verbrauchern

Prägende Erfahrung hinter Gittern

Sprendlingen - Er ist es gewohnt, dass alle Blicke auf ihm ruhen. Doch die Aufmerksamkeit am Wochenende war auch für Winfried Gerlitz (56) außergewöhnlich. Vor genau 25 Jahren wurde der Pfarrer der evangelischen Erasmus-Alberus-Gemeinde ordiniert. …
Prägende Erfahrung hinter Gittern

Sturz in Baugrube: Bremse mit Gaspedal verwechselt

Dreieich (nb) - Eine Frau ist heute Vormittag in ihrem Auto verunglückt. Die 80-Jährige landete mit ihrem Wagen in einer etwa zwei Meter tiefen Baugrube.
Sturz in Baugrube: Bremse mit Gaspedal verwechselt

„Mehr Geld für alle!“

Dreieich - Geld allein macht nicht glücklich, so sagt man. Aber Steuerfahnder Siegmund von Treiber alias Chin Meyer weiß, „dass man mit Geld wesentlich leichter leidet als ohne“. Von Sina Gebhardt
„Mehr Geld für alle!“

Familientag 2013 nach Dreieich holen

Dreieich - Miteinander reden - das sollte beim CDU-Neujahrsempfang am Freitagabend in der SKG-Halle in Sprendlingen im Mittelpunkt stehen. Von Holger Klemm
Familientag 2013 nach Dreieich holen

Unfall auf A661: Verbrannte Leiche im Wald

Dreieich/Langen - Eine verbrannte Leiche hat die Polizei heute Morgen neben einem ausgebrannten Auto im Wald an der A661 gefunden. Offenbar ist der Fahrer mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen.
Unfall auf A661: Verbrannte Leiche im Wald

Mann bei Unfall verbrannt

Dreieich/Langen - Eine verbrannte Leiche hat die Polizei heute Morgen neben einem ausgebrannten Auto im Wald an der A661 gefunden. Offenbar ist der Fahrer mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen. Von Markus Schaible
Mann bei Unfall verbrannt

Kommentar: Kreativität ist gefragt

Es ist schon merkwürdig in Dreieich. Da werden die Komunalpolitiker im Internet und auf Bürgerversammlungen heftig kritisiert, für die enorme Verschuldung der Stadt verantwortlich zu sein, das Geld mit beiden Händen aus dem Fenster zu werfen und …
Kommentar: Kreativität ist gefragt

Mutmaßlicher Komplize beteuert Unschuld

Dreieich/Darmstadt - Widersprüchliche Zeugenaussagen, Beteuerung der Unschuld und lückenhafte Beweise: Was im Hauptverfahren mit einem Freispruch endete, konnte auch durch die vollständige Überprüfung am Landgericht Darmstadt nicht wesentlich anders …
Mutmaßlicher Komplize beteuert Unschuld

Tiere füttern, Eisen schmieden und Hütten bauen

Dreieich (hok) - Die Kinder- und Jugendfarm der Dreieichhörnchen bietet sich auch in den eher ungemütlichen Wintermonaten als Spielort an - nach Angaben des Vorstandsmitgliedes Willy Juch sogar besonders gut.
Tiere füttern, Eisen schmieden und Hütten bauen

Vorstoß zum Erhalt der Bäder

Sprendlingen - „Das ist unser Vorschlag, um mehr Geld einzunehmen“, erklärt SPD-Fraktionschef Rainer Jakobi und verweist auf den Antrag seiner Fraktion zur Verlagerung des Parkplatzes am Sprendlinger Parkschwimmbad. Von Holger Klemm
Vorstoß zum Erhalt der Bäder

Auf den Spuren von da Vinci

Sprendlingen - Welchen Einfluss hat die technische Entwicklung auf eine moderne Gesellschaft? Diese Frage versuchen Schüler und Lehrer der Heinrich-Heine-Schule seit gut eineinhalb Jahren zu beantworten.  Von Manuel Schubert
Auf den Spuren von da Vinci

Großes Interesse am Solarpark

Dreieich - In den vergangenen Wochen hat das Hauptaugenmerk bei den Stadtwerken vor allem auf der rechtzeitigen Fertigstellung der Solaranlage auf der ehemaligen Mülldeponie in Buchschlag gelegen. Von Holger Klemm
Großes Interesse am Solarpark

Verhältnis Container pro Kopf ist gut

Buchschlag (cor) - Den vorläufigen Schlussakkord zur Diskussion um die Altglas-Container am Forstweg stimmt die Stadt an. Pressesprecherin Irene Dietz bestätigte gestern, dass die Behälter vom zuständigen Entsorgungsunternehmen Veolia abmontiert …
Verhältnis Container pro Kopf ist gut

Offenthaler machen Fass auf

Offenthal - Die 125-Jahr-Feier der Freiwilligen Feuerwehr mit dem verlängerten Party-Wochenende samt Festzug im August ist noch in frischer Erinnerung, da haben die Offenthaler schon den nächsten Streich geplant. Von Frank Mahn
Offenthaler machen Fass auf

Veolia entfernt Container und gibt Contra

Buchschlag (cor) - Noch vorige Woche sorgten drei Altglas-Container im Forstweg für Ärger. Zwei Wochen lang machte das Entsorgungsunternehmen Veolia einen Bogen um die Container-Gruppe in Buchschlag, so dass sich Flaschen und Altglas schon im …
Veolia entfernt Container und gibt Contra

SPD-Chef sauer auf Neu-Isenburg

Dreieich - Es war auch eine Art Standortwerbung, die Bürgermeister Dieter Zimmer am Freitagabend beim Neujahrsempfang der Dreieicher SPD in der Turnhalle der SKG Sprendlingen betrieb. Von Frank Mahn
SPD-Chef sauer auf Neu-Isenburg

Erhöhung wegen Neubau

Dreieich - Seit Dezember sind die Arbeiten am Neubau des Johanniter-Hauses Dietrichsroth abgeschlossen und alle Bewohner des Altenpflegeheims wohnen nun in modernen Räumen. Der Abbruch des alten Gebäudes an der Taunusstraße beginnt noch im Januar. …
Erhöhung wegen Neubau

Kommentar: Ball einfach mal flach halten

Dreieich - Das politische Dreieich gönnt sich noch ein paar freie Tage, ehe wieder Leben in die Bude kommt. In dieser Woche dominierten kulinarische beziehungsweise gastronomische Themen unsere Berichterstattung.
Kommentar: Ball einfach mal flach halten

Altglas-Container im Forstweg quellen über

Buchschlag - Überfüllte Container und liegengebliebene Altglas-Berge sind dieser Tage ein hitzig diskutiertes Thema in Frankfurt. Der Gesprächsstoff könnte abfärben – und zwar auf Buchschlag. Von Cora Werwitzke
Altglas-Container im Forstweg quellen über

Einblick in gemeinsames Schaffen

Sprendlingen - Schauspieler, Sänger, Musiker – mehr als 40 Schüler sind in das nächste musikalische Projekt der Ricarda-Huch-Schule involviert. Von Manuel Schubert
Einblick in gemeinsames Schaffen

Auf dem Hof müssen alle anpacken

Offenthal - Ohne Tier kein Fleisch – der Sinn für diesen Zusammenhang kann Kunden am Supermarktregal schon mal abhanden kommen. Von Cora Werwitzke
Auf dem Hof müssen alle anpacken

Odenwaldzubringer: „Eine späte Erkenntnis“

Offenthal (hok) - „Erst verhindert Rödermark den Odenwaldzubringer und nun wird er von dort wieder ins Gespräch gebracht.“ Mit Unverständnis und Verwunderungen reagiert Günther Stapp von der IG verkehrsgeschädigter Bürger in Offenthal auf eine …
Odenwaldzubringer: „Eine späte Erkenntnis“

Hier geht’s wirklich um die Wurst

Sprendlingen - Woher kommt eigentlich das Frankfurter Würstchen? Georg Schlapp beschäftigt sich schon seit einiger Zeit mit der Geschichte. Er glaubt, dass das Rezept für die berühmten Würstchen aus Sprendlingen stammt.  Von Cora Werwitzke
Hier geht’s wirklich um die Wurst

Mal wieder Termin beim Haftrichter

Dreieichenhain (fm) - Zwei Einbrecher hat die Polizei erwischt, vier weitere sind entkommen. Ein halbes Dutzend Jugendliche ist am Montagabend in eine Bäckerei im Dreieichenhainer Heckenweg eingebrochen, allerdings nicht unbemerkt.
Mal wieder Termin beim Haftrichter

Erfahrener Gastronom gesucht

Dreieich - Benjamin Halberstadt hat ein ehrgeiziges Ziel. Der Chef der Dreieicher Bürgerhäuser hofft, das Restaurant im Sprendlinger Bürgerhaus noch vor dem Sommer unter neuer Leitung wiedereröffnen zu können. Von Frank Mahn
Erfahrener Gastronom gesucht

Geldautomaten manipuliert

Darmstadt/Dreieich - Auf 60 Millionen Euro schätzte das Bundeskriminalamt im Jahr 2010 den Schaden, der durch „Skimming“ – das Ausspähen von Geheimnummern und Bankkartendaten – an deutschen Geldautomaten entstand. Von Silke Gelhausen-Schüßler
Geldautomaten manipuliert

Hunde brauchen klare Befehle

Dreieich - Kaum hat Alice Calciano die Autotür geöffnet, flitzt Sunny wie ein Blitz hinaus. Er bellt, jault, springt in die Höhe und zerrt nach Leibeskräften an seiner Leine. Von Nico Wagner
Hunde brauchen klare Befehle

Frau bei Überfall zu Boden gerissen

Dreieich (akr) - Bei einem Überfall auf offener Straße wird eine 52-Jährige zu Boden geschubst und verletzt. Der unbekannte Täter flüchtet mit ihrer Handtasche.
Frau bei Überfall zu Boden gerissen

Engagement für Menschen mit Demenz

Dreieich (cor) - Wie begegne ich Menschen mit Demenz? Wie betreue ich sie richtig? Antworten auf diese Fragen gibt eine Grundschulung, die das Diakonische Werk Offenbach-Dreieich-Rodgau (Bereich Altenarbeit) entwickelt hat.
Engagement für Menschen mit Demenz

Kommentar: Ein guter Start ins neue Jahr

Das Jahr 2012 hat für Dreieich gut begonnen - mit mehreren positiven Nachrichten wartete die erste Woche auf. Von Holger Klemm
Kommentar: Ein guter Start ins neue Jahr

Ganz nah dran

Sprendlingen - „Ganz nah dran“ - so lautet das Motto von Klaus-Dieter Zühlke. Ihm haben es Multivisionsshows angetan, mit denen sich Interessierte auch an grauen und trüben Januar-Tagen wie diesen in andere Winkel der Erde versetzen lassen können. …
Ganz nah dran