Archiv – Dreieich

Musikpädagogin geht eigene Wege

Musikpädagogin geht eigene Wege

Dreieich - Christiane Martini hat sich mit „Casa Musica“ selbstständig gemacht und will verschiedene Zielgruppen ansprechen.
Musikpädagogin geht eigene Wege
Dreieich zur Marke machen

Dreieich zur Marke machen

Dreieich - Lebensqualität, Visionen, bürgerschaftliches Engagement, Profil, Marke, Impulse, Potenzial – das sind einige der Kernbegriffe, die Hans Strothoff in seiner Rede beschwört. Von Frank Mahn
Dreieich zur Marke machen

Vierbeiner mit herrlicher Frisur

Offenthal - Normalerweise bevölkern ganz unterschiedliche Hunderassen das Gelände des Vereins der Hundefreunde (VdH) Offenthal. Am Wochenende allerdings beherrschten die Briards, genauer gesagt die edle Rasse der „Berger de Brie“ das Geschehen.
Vierbeiner mit herrlicher Frisur

Autos knacken hat Konjunktur

Dreieich - Diebstähle haben 2013 in Dreieich zugenommen. Die Zahl der Straftaten insgesamt ist aber leicht rückläufig.  Von Cora Werwitzke 
Autos knacken hat Konjunktur

König von Bembels Gnaden

Offenthal - Auch die längste Fachsimpelei lässt sich, wenn’s darauf ankommt, auf wenige Worte reduzieren: Schmeckt! Oder schmeckt nur so halbwegs. Auf den Punkt haben das am Sonntag wieder die Tester bei der Wahl zum Offenthaler Apfelweinkönig 2014 …
König von Bembels Gnaden

Stadt bietet Infos zum Baugebiet

Götzenhain - Mit der Zukunft des Baugebiets „Nördlich der Albert-Schweitzer-Straße“ beschäftigt sich eine Infoveranstaltung der Stadt und der Deutschen Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft (DSK) am Mittwoch, 30. April, um 17 Uhr im …
Stadt bietet Infos zum Baugebiet

Beim Heimspiel Aufstieg gefeiert

Dreieich - Das war ein echter Jubiläumsball des Tanzsportclubs Grün-Gold Dreieich (GTC) – ob man nun das 45-jährige Bestehen als Jubiläum bezeichnen mag oder nicht.
Beim Heimspiel Aufstieg gefeiert

Lachen in finsteren Zeiten

Dreieich - Elke de Jager ist erleichtert. Endlich kann sie das Versprechen einlösen, das sie ihrer Tochter Nicole vor zwölf Jahren gegeben hat. Die 52-Jährige strahlt vor Freude, als sie von ihren Plänen erzählt, wirkt wie der glücklichste Mensch …
Lachen in finsteren Zeiten

Ein Leuchtturm bis zur Decke

Dreieichenhain - „Sooo groß soll mein Leuchtturm werden“, kündigte Teoman (8) an – und zeigt unerschrocken Richtung Decke. Kunsttherapeutin Brigitta Gerke-Jorg zögert nur kurz und stimmt dann zu. Von Leo F. Postl 
Ein Leuchtturm bis zur Decke

Zukunftsvisionen im Rampenlicht

Dreieich - Sieben Unternehmer bilden den Wirtschaftsrat Dreieich – ein Gremium, das sich im September 2013 unter der Prämisse gegründet hat, die Stadt als Wohn- und Unternehmensstandort voranzubringen. Bisher tagten die Firmenchefs abseits des …
Zukunftsvisionen im Rampenlicht

Ein Ruck soll durchs Zentrum gehen

Sprendlingen - Neue Initialzündungen müssen her – davon sind gut eine Handvoll Geschäftsleute in der Innenstadt überzeugt. Sie bilden das Kreativteam des Sprendlinger Einzelhandels. Ihre Mission: das von Leerstand gebeutelte Stadtzentrum beleben. …
Ein Ruck soll durchs Zentrum gehen

Den Indianern auf der Spur

Sprendlingen - Die junge Schmuckdesignerin schaut zufrieden auf ihr jüngstes Werk. Luisa feilt lang an dem Speckstein, befühlt das Material immer wieder. Dann, als sie alles für gut befindet, lässt sie Kritikerin und Freundin Charlotte fühlen.
Den Indianern auf der Spur

Happy-End steht nichts im Wege

Dreieichenhain - „Das wird noch nicht der letzte Pinselstrich sein“, räumt Johannes Merkel ein. Und doch zeigt sich der Pfarrer der evangelischen Burgkirche erleichtert, dass nach langwieriger Sanierung ein Eröffnungstermin für das Gemeindehaus in …
Happy-End steht nichts im Wege

Eröffnung & „Fahrgass Classics“

Dreieichenhain - Das frisch sanierte evangelische Gemeindehaus in der Fahrgasse soll am Sonntag, 4. Mai, richtig gefeiert werden. Auftakt ist um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Burgkirche.
Eröffnung & „Fahrgass Classics“

Spielzone im Bürgerhaus

Dreieich - Den Internationalen Tag des Kindes nimmt die Türkische Gesellschaft am Sonntag, 27. April, wieder zum Anlass, um im Bürgerhaus ein Kinderfest steigen zu lassen. Familien wird an diesem Nachmittag von 14 bis 18 Uhr allerhand geboten.
Spielzone im Bürgerhaus

Künstler laden sich Freunde ein

Dreieich - Seit vielen Jahren Garant für besondere kulturelle Ereignisse sind die Dreieicher Kunsttage. Auch die 24. Auflage verspricht wieder einiges. Unter dem Motto „ART. by. friends“ werden vom 8. bis 18. Mai auch Werke von international …
Künstler laden sich Freunde ein

Freunde jenseits des Rheins

Dreieich - Fast auf den Tag genau ist es 40 Jahre her, dass sich die damals selbstständige Stadt Sprendlingen mit einer Gemeinde aus dem Land des sogenannten „Erbfeindes“ verschwisterte: mit Joinville-en-Vallage, gelegen im Departement Haute Marne.
Freunde jenseits des Rheins

Eintauchen ins Wunderland

Dreieichenhain - Finale: Am Wochenende haben Interessierte letztmals Gelegenheit, sich die Jugendstil-Ausstellung im Dreieich-Museum anzuschauen.
Eintauchen ins Wunderland

Wie Küken aus dem Ei kommen

Dreieich - „Nein, das wusste ich doch vorher schon“, sagt Jane und wendet sich lächelnd ihrer Freundin Hannah-Marie zu. Die beiden Mädchen gehören zu der Gruppe von 22 Kindern, die an den Osterferienspielen der Erich-Kästner-Schule teilnehmen, die …
Wie Küken aus dem Ei kommen

Die richtigen Prioritäten setzen

Dreieich -  Nicht nur der ADFC, auch die Dreieicher Grünen und die Stadtverwaltung machen Dampf, damit mit dem Bau des Radwegs entlang der Neuhöfer Straße (L 3317) zumindest 2015 begonnen wird. Von Frank Mahn 
Die richtigen Prioritäten setzen

Offenthal: Der zweite Kreisel ist offen

Offenthal - Da haben alle am Bau Beteiligten noch einmal richtig Gas gegeben: Seit heute ist der zweite Kreisel in Offenthal offen.
Offenthal: Der zweite Kreisel ist offen

Uraufführung am Lindenplatz

Sprendlingen - Björn Bock hat eigens für den Sprendlinger Kirchenchor ein Oratorium komponiert. Seit Jahresbeginn bereiten sich die Sänger auf das große Ereignis vor. Die Uraufführung ist am Ostersamstag in der Erasmus-Alberus-Kirche zu erleben. …
Uraufführung am Lindenplatz

Schon bald „Eiszeit“ in Offenthal

Offenthal - Andreas Schmitt hält Wort. Im Café Ernst in der Borngartenstraße kann in Kürze Eis geschleckt werden. Das bestätigte der Geschäftsführer und Inhaber des Back-Unternehmens gestern auf Anfrage der Redaktion. Von Frank Mahn 
Schon bald „Eiszeit“ in Offenthal

Die Zuckerbäckerin von Dreieichenhain

Dreieichenhain - Kerstin Kanofsky hantiert in ihrer Zuckerküche, als hätte sie nie etwas anderes gemacht. Dabei war die Dreieichenhainerin bis vor einiger Zeit noch als Marketing-Fachfrau bei einer schwedischen Bank angestellt. Von Cora Werwitzke 
Die Zuckerbäckerin von Dreieichenhain