Archiv – Dreieich

„Das wird sich noch einspielen“

„Das wird sich noch einspielen“

Sprendlingen - Der Gewerbeverein AKTIVes Dreieich hat sich durchaus Mühe gegeben, für Atmosphäre beim Adventsmarkt auf dem Egenberger-Parkplatz zu sorgen. Von Holger Klemm 
„Das wird sich noch einspielen“
Blinkmuffel wachrütteln

Blinkmuffel wachrütteln

Dreieich - Auf den Dreieicher Straßen geht es immer häufiger rund. Nach den Kreisverkehren in Sprendlingen und Dreieichenhain wurde in den vergangenen Monaten in Offenthal „nachgerüstet“. Im Zuge des Baus der Ortsumfahrung und der Ostspange …
Blinkmuffel wachrütteln

Einsatz für die Burg Dreieichenhain gewürdigt

Dreieichenhain - Seit Jahrzehnten engagiert sich der Geschichts- und Heimatverein (GHV) für den Erhalt der historischen Burgruine. Nun wurden die Bemühungen auf Landesebene honoriert. Von Holger Klemm 
Einsatz für die Burg Dreieichenhain gewürdigt

Vor der Stadt liegt eine Herkulesaufgabe

Dreieich - Es ist geschafft: Nach monatelangen Vorarbeiten und einigen Workshops liegt das Ergebnis vor. Die Rede ist vom Integrierten Klimaschutzkonzept, über das die Stadtverordneten bei ihrer Sitzung am 9. Dezember entscheiden werden.
Vor der Stadt liegt eine Herkulesaufgabe

Streit eskaliert: Mit Holzlatte zugeschlagen

Dreieich - In Buchschlag ist ein Streit eskaliert: Ein 29 Jahre alter Mann wurde dabei mit einer Holzlatte am Kopf verletzt. Die zwei mutmaßlichen Täter schnappte die Polizei.
Streit eskaliert: Mit Holzlatte zugeschlagen

Memory als Geschenkidee

Dreieich - Dieser Tage machen sich viele Leute Gedanken um sinnige Weihnachtsgeschenke – und die Bürgerstiftung Dreieich ist um einen Vorschlag nicht verlegen: Wie wäre es mit dem Dreieich-Memo, dem Memory mit den schönsten Seiten, die Dreieich zu …
Memory als Geschenkidee

180 Lebkuchen mit Botschaft

Götzenhain - Der Kunst-Weihnachtsbaum in Götzenhain steht dieses Jahr ganz im Zeichen von universellen Tugenden – und soll einen Ort der Begegnung schaffen. Von Holger Klemm
180 Lebkuchen mit Botschaft

In Götzenhain geht die Angst um

Götzenhain - Gisela Müller (Name von der Redaktion geändert) ist beunruhigt. Die Rentnerin und ihr Mann sind in den vergangenen 18 Monaten gleich zweimal Opfer von Einbrechern geworden. Der jüngste Fall ereignete sich Mitte Oktober, mehrere hundert …
In Götzenhain geht die Angst um

Ungewohnte Umgebung

Sprendlingen - Es hat viel Aufregung gegeben im Vorfeld des Sprendlinger Adventsmarkts. Dass der Gewerbeverein AKTIVEes Dreieich den Markt aus Kostengründen vom idyllischen Lindenplatz auf den Egenberger-Parkplatz verlegt hat, ist bei vielen nicht …
Ungewohnte Umgebung

Für mehr Standsicherheit im Alter

Dreieich - Die Hälfte aller Menschen ab dem Alter von 70 Jahren ist schon ein- oder mehrmals gestürzt und hat sich dabei verletzt. Und auch schon 30 Prozent der über 65-Jährigen stürzt im Durchschnitt einmal jährlich. Das haben statistische …
Für mehr Standsicherheit im Alter

Gebühren stabil trotz Biotonne

Dreieich - Was bisher in Dreieichenhain auf freiwilliger Basis erprobt wurde, gilt ab 1. April im ganzen Stadtgebiet: Bioabfälle sind in allen Haushalten getrennt zu entsorgen. Dafür werden im neuen Jahr kostenlos Biotonnen verteilt.
Gebühren stabil trotz Biotonne

Spielen rund um die Uhr

Dreieich - Büchereichefin Doris Bohländer-Schäfer sitzt an der Ausleihe, doch obwohl die Stadtbücherei gut gefüllt ist, möchte niemand Lesestoff mit nach Hause nehmen. Von Enrico Sauda 
Spielen rund um die Uhr

DreieichCon 2014 im Bürgerhaus

Die DreieichCon lockt wieder mehr als tausend Rollenspieler ins Bürgerhaus. Bilder zur Veranstaltung.
DreieichCon 2014 im Bürgerhaus

Ein Ort voller Gefahren

Dreieich - Tom liebt Lara und Lara liebt Tom. So weit, so gut. Dann aber entdeckt Lara das Internet als anonymen Tummelplatz. Das zumindest glaubt sie. Bald aber stößt die Jugendliche bei Facebook auf ihr arglos ins Netz gestelltes Porträt: …
Ein Ort voller Gefahren

Warnsignale richtig deuten

Dreieich/Langen - Es ist ein schwieriges Thema, das viel Fingerspitzengefühl erfordert. Was passiert, wenn Trainer oder Betreuer im Sportverein vermuten, dass es einem Kind nicht gut geht, dass es vielleicht geschlagen oder misshandelt wird? Von …
Warnsignale richtig deuten

Roger Cicero in der Burg

Dreieichenhain - Nicht immer sind die Bemühungen von Erfolg gekrönt, Prominente zu den Burgfestspielen zu holen. Doch für das kommende Jahr ist Wolfgang Barth, Veranstaltungsleiter der Bürgerhäuser, ein Coup gelungen. Von Holger Klemm 
Roger Cicero in der Burg

Burgfestspiele: Mehr Plätze unterm Dach

Dreieichenhain - Mit 85 weiteren überdachten Plätzen warten die Burgfestspiele auf. Damit reagieren die Macher um Benjamin Halberstadt auf den Trend, dass im Vorverkauf zuerst nach überdachten Plätzen gefragt wird.
Burgfestspiele: Mehr Plätze unterm Dach

Freiluft-Dinner mit winterlicher Zugabe

Sprendlingen - Einer geht noch  ... – lautet die Devise des Organisationsteams nach vier gelungenen Schlemmer-Shoppen diesen Sommer. Diesmal dürfen die Temperaturen getrost fallen, die beteiligten Dreieicher Gastronomen und Einzelhändler geben am …
Freiluft-Dinner mit winterlicher Zugabe

Nele Neuhaus sorgt für ausverkauftes Haus

Dreieich - Nele Neuhaus verfügt über eine große Fangemeinde. Das zeigte sich auch bei ihrer ausverkauften Lesung gestern Abend im Bürgerhaus. Natürlich ließ es sich die Krimiautorin nicht nehmen, Bücher zu signieren.
Nele Neuhaus sorgt für ausverkauftes Haus

Strom wird nächstes Jahr günstiger

Dreieich - Die Stadtwerke Neu-Isenburg und Langen haben es bereits verkündet und auch die Dreieicher wollen nicht zurückstehen. Die Strompreise werden im kommenden Jahr sinken – und zwar um 3,4 Prozent, wie Geschäftsführer Wolfgang Lammeyer …
Strom wird nächstes Jahr günstiger

Schwarze Null nur noch blass-grau

Dreieich - Die Stadt hat ihren Fahrplan geändert: SPD, Grüne und die fraktionslose Carol-Sue Rombach sind am Dienstagabend im Parlament dem Vorschlag von Bürgermeister Dieter Zimmer (SPD) gefolgt, die Grundsteuer ab 2015 zunächst nur für ein Jahr …
Schwarze Null nur noch blass-grau

Land durchkreuzt Haushaltsziele

Dreieich - „Die Million können wir unmöglich auffangen“, betont Bürgermeister und Kämmerer Dieter Zimmer. Von Holger Klemm 
Land durchkreuzt Haushaltsziele

Kampf dem Wildwuchs

Dreieich - „Das Projekt ist bereits seit zirka einem Jahr in der Planung und wird jetzt mit Hilfe des Vereins Zukunft Dreieich umgesetzt. “ Beim Termin in den Baierhansenwiesen gestern Mittag ist Klaus Rehwald um Klarstellung bemüht. Von Frank Mahn
Kampf dem Wildwuchs

Grüne fordern Kastration von Katzen

Dreieich - Seit einiger Zeit treten die Grünen für die Kastration von Katzen ein. Nachdem die schwarz-grüne Landesregierung die Voraussetzungen geschaffen hat, bringt die Fraktion einen Antrag von 2012 erneut ein.
Grüne fordern Kastration von Katzen