Archiv – Dreieich

Post für Al-Wazir: A661-Debatte nimmt Fahrt auf

Post für Al-Wazir: A661-Debatte nimmt Fahrt auf

Dreieich - Tarek Al-Wazir bekommt derzeit öfter Post aus Dreieich. Mitte September hatte Erster Stadtrat Martin Burlon (parteilos) dem grünen Verkehrsminister geschrieben und ein ganztägiges Tempolimit auf der A 661 gefordert. Von Frank Mahn 
Post für Al-Wazir: A661-Debatte nimmt Fahrt auf
Sanierung „eine größere Sache“

Sanierung „eine größere Sache“

Dreieichenhain - Die Kita Nahrgangstraße ist fast 45 Jahre alt und hinkt in Sachen Energieeffizienz längst hinterher. Die Stadt will deshalb im kommenden Jahr 335.000 Euro in die Hand nehmen, um die von 32 Kita- und 30 Schulkindern genutzte …
Sanierung „eine größere Sache“

Mit WLAN Attraktivität der Stadt erhöhen

Dreieich - Das kleine Estland hat es vorgemacht. Der nördlichste Staat des Baltikums verfügt in der Hauptstadt Tallinn über ein flächendeckendes WLAN-Netz.
Mit WLAN Attraktivität der Stadt erhöhen

Ein Weihnachtskalender, der Gutes tut

Dreieich - Anderen Gutes tun und selbst im besten Fall einen Gewinn einheimsen: Der Kauf des Dreieicher Weihnachtskalenders macht beides möglich. Am Montag, 2. November, kommt er zum Preis von zehn Euro in einer Auflage von 3 000 Stück in den Handel.
Ein Weihnachtskalender, der Gutes tut

Doch keine Notunterkunft im Sprendlinger Gewerbegebiet Ost

Dreieich - Kommando zurück: Vor wenigen Minuten teilte die Pressestelle des Kreises mit, dass es entgegen bisheriger Absicht wohl doch keine Notunterkunft für Flüchtlinge im Sprendlinger Gewerbegebiet Ost geben wird.
Doch keine Notunterkunft im Sprendlinger Gewerbegebiet Ost

„Überlaufeinrichtung“ auf dem ehemaligen Spoerle-Gelände

Dreieich - „Die Lage ist sehr schwierig und angespannt.“ Erster Stadtrat Martin Burlon (parteilos) ist am Dienstagabend vom Kreis Offenbach mit der Mitteilung konfrontiert worden, dass Dreieich Standort einer sogenannten Überlaufeinrichtung wird. …
„Überlaufeinrichtung“ auf dem ehemaligen Spoerle-Gelände

Schließung ist erstmal vom Tisch

Buchschlag - Der Stoff würde sich für einen Fernsehfilm eignen. Aber diese Geschichte hat kein Drehbuchautor geschrieben, sie stammt aus dem echten Leben. Von Frank Mahn 
Schließung ist erstmal vom Tisch

Reaktionen aus Langen und Dreieich zu den zwei neuen Notunterkünften

Langen/Dreieich - Für die Verantwortlichen im Langener Rathaus ist der Standort im Wirtschaftszentrum Neurott keine wirkliche Überraschung. „Wir wissen, dass es schon früher Verhandlungen gab“, sagt Bürgermeister Frieder Gebhardt (SPD). Von Markus …
Reaktionen aus Langen und Dreieich zu den zwei neuen Notunterkünften

Schlägerei vor Club 62 wirft Licht auf Rockermilieu

Sprendlingen - Rockerstreit in Sprendlingen? Dieses Szenario drängt sich auf, nachdem es vor dem Club 62 am südlichen Sprendlinger Ortseingang in der Nacht von Freitag auf Samstag zu einer Schlägerei gekommen ist.
Schlägerei vor Club 62 wirft Licht auf Rockermilieu

1000 neue Flüchtlinge kommen nach Dreieich und Langen

Dietzenbach/Langen/Dreieich - Am Montagabend bekommt der Kreis den Einsatzbefehl, 1000 weitere Flüchtlinge in Notunterkünften unterzubringen. Heute Morgen präsentieren die Verantwortlichen ihre Lösungen. Von Christoph Zöllner
1000 neue Flüchtlinge kommen nach Dreieich und Langen

Camp-Premiere in der Dreieichenhainer „Prärie“

Dreieichenhain - Bei den Naturindianern gehen die Uhren ein wenig anders: Wer es warm haben oder kochen möchte, kann nicht einfach an der Heizung drehen oder den Herd anmachen. Beides gibt’s im Tipi nicht. Von Cora Werwitzke 
Camp-Premiere in der Dreieichenhainer „Prärie“

Die 38. Weihnachtskarte ist da

Dreieich - Die Uhren sind auf Winterzeit gestellt, der November ist nicht mehr fern. Für viele beginnt bald der Countdown für Weihnachten.
Die 38. Weihnachtskarte ist da

Offenthaler guckten in die Röhre

Offenthal - Davon geht die Welt nicht unter, aber ärgerlich ist es allemal: Offenthaler, die am Montag beispielsweise ihre Gartenabfälle auf dem Lagerhof an der Friedhofstraße entsorgen wollten, mussten unverrichteter Dinge wieder abziehen.
Offenthaler guckten in die Röhre

Eiszeit im Herzen der Dreieichenhainer Altstadt

Dreieichenhain - Das ist ein schmerzlicher Verlust für die Alstadt von Dreieichenhain. Das Eiscafé St. Bernhard ist seit gestern geschlossen – nicht für immer, aber auf jeden Fall für die nächsten Monate. Zudem zeichnen sich weitere Veränderungen in …
Eiszeit im Herzen der Dreieichenhainer Altstadt

Honka die Nummer eins bei der CDU

Dreieich - Mit ihrem Fraktions- und Parteichef Hartmut Honka an der Spitze zieht die Dreieicher CDU in den Kommunalwahlkampf – unter der Voraussetzung, dass die Basis den Listenvorschlag absegnet. Darüber entscheiden die Mitglieder in der …
Honka die Nummer eins bei der CDU

Ein Kerbborsch für den Dreieichplatz

Dreieichenhain - Mit dieser Resonanz haben die Organisatoren in ihren kühnsten Träumen nicht gerechnet. Schon kurz vor der Eröffnung um 11 Uhr am gestrigen Sonntag findet sich auf dem neuen Dreieichplatz kaum noch ein freies Fleckchen. Von Holger …
Ein Kerbborsch für den Dreieichplatz

Premiere unter neuer Regisseurin

Dreieichenhain - Die Tage bis zum ersten öffentlichen Auftritt unter der neuen Regisseurin sind fürs Burgtheater gezählt: Am 6., 7. und 8. November tritt das Schauspieler-Ensemble des Geschichts- und Heimatvereins mit dem Potpourri „Liebe und …
Premiere unter neuer Regisseurin

Kampf dem Lärm: Zweite Wand ist das Ziel

Dreieich - Mit dieser Resonanz haben die Initiatoren nicht gerechnet. Der Raum in der SKG-Gaststätte ist mit knapp 70 Personen überfüllt, manche müssen stehen. Sie harren dennoch fast zwei Stunden aus, so wichtig ist ihnen das Thema. Von Frank …
Kampf dem Lärm: Zweite Wand ist das Ziel

Imkern liegt wieder voll im Trend

Dreieich - Gegründet mitten im Zweiten Weltkrieg, beeinflusst vom schwindenden Interesse der Jugend an der Natur, beeinträchtigt von Pflanzengift und Milbenplagen – der Bienenzuchtverein Dreieich hat in seiner bewegten Geschichte einige Hürden …
Imkern liegt wieder voll im Trend

„Öffnung für Radfahrer unbedenklich“

Dreieich - Sie sitzen gemeinsam am Runden Tisch Radverkehr, liegen in dieser Angelegenheit aber erstaunlich weit auseinander.
„Öffnung für Radfahrer unbedenklich“

Flossenkult erreicht Dreieich

Dreieich - Aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten ist mal wieder ein Trend über den großen Teich geschwappt. Mermaiding – auf Deutsch Meerjungfrauenschwimmen – kommt auch in deutschen Bädern in Mode. Dreieich schwimmt mit auf der Welle.
Flossenkult erreicht Dreieich

Heftiger Unfall auf der B486: Fahrer eingeklemmt

Dreieich - Ein 27 Jahre alter Autofahrer ist auf der B486 in Offenthal von der Straße abgekommen. Trotz eines heftigen Unfalls, bei dem sich der Wagen des Mannes überschlug, wurde der Dietzenbacher glücklicherweise nur leicht verletzt.
Heftiger Unfall auf der B486: Fahrer eingeklemmt

Bau des neuen Biotest-Gebäudes geht flott voran

Dreieich - Es hätte ein Tag der ungetrübten Freude werden sollen, doch das Richtfest für das neue Biotest-Produktionsgebäude im Dreieichenhainer Gewerbegebiet am Mittwoch wurde von einem Einbruch im US-Geschäft des Pharmakonzerns überschattet. Von …
Bau des neuen Biotest-Gebäudes geht flott voran

B486-Sperrung ab morgen Abend wieder aufgehoben

Urberach/Offenthal - Gute Nachrichten für Autofahrer: Ab morgen Abend wird die Sperrung der B486 zwischen Urberach und Offenthal aufgehoben.
B486-Sperrung ab morgen Abend wieder aufgehoben