Archiv – Dreieich

BMW investiert in Dreieich

BMW investiert in Dreieich

Dreieich - Die BMW-Niederlassung Frankfurt steckt eine Million Euro in den Standort Dreieich. Wie das Unternehmen gestern in Frankfurt mitteilte, hat der Umbau dieser Tage begonnen und soll im Dezember abgeschlossen sein.
BMW investiert in Dreieich
Landtag lehnt Petition zu Bleiberecht ab

Landtag lehnt Petition zu Bleiberecht ab

Dreieich - Das Leben in Ungewissheit geht weiter. Nachdem der Asylantrag der albanischen Familie Qarri abgelehnt worden war, ist die vom Flüchtlingsnetzwerk Dreieich gestellte Petition ebenfalls erfolglos geblieben. Die Hoffnungen ruhen nun auf der …
Landtag lehnt Petition zu Bleiberecht ab

Manege frei für Kästner-Kids

Sprendlingen - Kurz senkt sich Dunkelheit in das große Zelt, es herrscht gespanntes Schweigen. Dann erstrahlen bunte Scheinwerfer und erleuchten die Manege, während aus den Lautsprechern fröhliche Musik erklingt. Von Daniel Untch 
Manege frei für Kästner-Kids

Zuschauer in der Rolle von Geschworenen

Dreieich - Dürfen wenige Unschuldige geopfert werden, wenn dadurch viele Menschenleben gerettet würden? Rechtlich gesehen ist die Antwort eindeutig: Nein. Von Sina Gebhardt 
Zuschauer in der Rolle von Geschworenen

Sportplätze: Freie Wähler haken nach

Dreieich - Sieht so aus, als würde den Freien Wählern bald der Geduldsfaden reißen.
Sportplätze: Freie Wähler haken nach

Hoffnung für Naturdenkmal

Buchschlag - Vor einigen Wochen ist die mächtige Schwarzpappel an der Burg Hayn der Säge zum Opfer gefallen. Auch in Buchschlag ist ein Naturdenkmal von der Fällung bedroht. Das letzte Wort ist aber noch nicht gesprochen. Von Enrico Sauda 
Hoffnung für Naturdenkmal

Leserbilder zum Hundetag (Teil 1)

Zum Welthundetag am 10. Oktober können uns Leser die Bilder ihrer Hunde einsenden - mehr dazu erfahren Sie hier.
Leserbilder zum Hundetag (Teil 1)

Unterwegs mit FFH-„Dummfrager“ Boris Meinzer

Dreieich/Neu-Isenburg - 90 Prozent aller Hessen kennen ihn angeblich. Jedenfalls vom Hören. Wer ihn sieht und von ihm angesprochen wird, sollte aufpassen. Boris Meinzer ist der „Dummfrager“ von Hitradio FFH. Von Manuel Schubert 
Unterwegs mit FFH-„Dummfrager“ Boris Meinzer

Experte für Terrorismus referiert

Dreieich - Das Thema ist hochaktuell und brisant: Um Ursachen und Erscheinungsformen von religiösem Extremismus bei Jugendlichen geht es am Freitag, 30. September, ab 19 Uhr im Rathaus. Der renommierte Islam- und Politikwissenschaftler Dr. Marwan …
Experte für Terrorismus referiert

Christel Fritzschner steigt in Vereinsarbeit ein

Dreieich - Der Verein Zukunft Dreieich wird in Kürze seine erste hauptamtliche Mitarbeiterin beschäftigen: Christel Fritzschner, vielen Dreieichern noch als Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler aus der Politik bekannt, steigt in die Vereinsarbeit …
Christel Fritzschner steigt in Vereinsarbeit ein

Talente erkennen und frühzeitig fördern

Dreieich - Zum zehnten Mal haben die Stadtwerke Dreieich herausragende Leistungen von Abiturienten in den MINT-Fächern gewürdigt.
Talente erkennen und frühzeitig fördern

Charakter einer Oase erhalten

Dreieich - Der Sprendlinger Bürgerpark ist eine grüne Oase mit dem einen oder anderen Makel. Mitte Juni legte die Partei Die Linke eine Sammlung von Fotos vor, die den trostlosen Zustand in einigen Winkeln des in den 70er Jahren angelegten Parks …
Charakter einer Oase erhalten

FDP teilt gegen Befürworter der stadteigenen Wohnbaugesellschaft aus

Dreieich - Die FDP trägt die Entscheidung für eine stadteigene Wohnbaugesellschaft, wie sie nun besiegelt ist, nicht mit. Parteichef Matthias Magnus wirft Magistrat, CDU und SPD mangelnde Risikokenntnis und eine zu oberflächliche Prüfung der …
FDP teilt gegen Befürworter der stadteigenen Wohnbaugesellschaft aus

Kaleidoskop der Keramik-Kunst

Dreieichenhain - Sein guter Ruf eilt dem Hayner Töpfermarkt voraus und kommt nicht von ungefähr: Fast vier Jahrzehnte Erfahrung in der Branche des Kunsthandwerks stecken in dem beliebten Markt, der traditionell am letzten Sonntag im September im …
Kaleidoskop der Keramik-Kunst

Festmeile mit Magnetwirkung

Sprendlingen - Kraft der Anmeldezahlen rechnen die Organisatoren mit einem Beteiligungsrekord beim Dreieicher Stadtfest: Mehr als 120 Stände werden zur 26. Auflage erwartet – darunter traditionell sehr viele Vereinsangebote. Von Cora Werwitzke 
Festmeile mit Magnetwirkung

Frau bei Unfall schwer verletzt

Dreieich - Eine Fiat-Fahrerin ist am heutigen Freitagmorgen nach einem Unfall auf der Darmstädter Straße (L 3262) schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht worden.
Frau bei Unfall schwer verletzt

Tegut lässt sich in Karten schauen

Sprendlingen - Der 17. November wird ein guter Tag für jene Sprendlinger, die seit dem Auszug von Rewe aus den Räumen an der Ecke Frankfurter-/Fichtestraße Anfang des Jahres ihren täglichen Bedarf nicht mehr vor der Haustür decken können. Von Cora …
Tegut lässt sich in Karten schauen

CDU und SPD setzen Baugesellschaft durch

Dreieich - Neuer sozialer Wohnraum muss her – in diesem Punkt sind sich alle Parlamentarier einig. Doch dafür schon zum Jahreswechsel eine eigene Wohnbaugesellschaft aus der Taufe zu heben, geht Grünen, FDP, Freien Wählern, AfD und Linken zu …
CDU und SPD setzen Baugesellschaft durch

Brunnenhaus schwebt ein

Dreieich - Acht Brunnen fördern in der Nähe des Wasserwerks Breitensee im Wald zwischen Sprendlingen und Neu-Isenburg Trinkwasser an die Oberfläche. In Regie der Stadtwerke soll ein weiterer Brunnen dazukommen.
Brunnenhaus schwebt ein

Stadt will wieder ausgeglichenen Haushalt  packen

Dreieich - Dreieich wird voraussichtlich auch 2017 einen ausgeglichenen Haushalt erreichen, ohne an der Steuer- oder Gebührenschraube drehen zu müssen. Von Cora Werwitzke 
Stadt will wieder ausgeglichenen Haushalt  packen

Pfarrer verteilen Geld zum „Aussäen“

Dreieichenhain - Die Burgkirchengemeinde wartet am Sonntag, 25. September, mit einem großen Aktionstag auf. Erster Höhepunkt ist im Zuge des musikalischen Festgottesdiensts zu Erntedank (10 Uhr) eine Fundraising-Idee, die den Gottesdienstbesuchern …
Pfarrer verteilen Geld zum „Aussäen“

Jeder Stand ein eigener Keramik-Kosmos

Dreieichenhain - Den letzten Sonntag im September haben die Hayner Weiber abonniert: Im Burggarten steigt an diesem Datum traditionell der von der Arbeitsgemeinschaft organisierte Töpfermarkt – diesmal am 25. September und bereits zum 38. Mal.
Jeder Stand ein eigener Keramik-Kosmos

FWG vermisst weiter Mut zu Investitionen

Dreieich - Die Freien Wähler haben im Zuge des jüngsten Sommertreffens ihr Profil geschärft. In den kommenden Gremienrunden wollen sie sich einem Bündel an Anliegen widmen.
FWG vermisst weiter Mut zu Investitionen

BIK-Haus: Abschied gebührend laut gefeiert

Dreieich - Der Partysound ist bis auf die Hainer Chaussee zu hören – so soll’s auch sein: Vom alten BIK-Haus wird nicht leise Abschied genommen, sondern so geräuschvoll, wie’s geht.
BIK-Haus: Abschied gebührend laut gefeiert