Archiv – Dreieich

Zwei neue Kitas eröffnen im September mit jeweils einer Gruppe

Zwei neue Kitas eröffnen im September mit jeweils einer Gruppe

Es geht in ganz kleinen Schritten voran. Die beiden Kitas sind mit Ausnahme der Außenanlagen längst fertig und teilweise auch schon mit Möbeln ausgestattet, aber der Stadt geht’s wie fast allen Kommunen im Umkreis – sie verzweifelt bei der Suche …
Zwei neue Kitas eröffnen im September mit jeweils einer Gruppe
Eine neue Chance - Syrische Schwestern beginnen Ausbildung zur Krankenschwester

Eine neue Chance - Syrische Schwestern beginnen Ausbildung zur Krankenschwester

Die syrischen Schwestern Naimah (18) und Fatma (17) kamen 2016 als Flüchtlinge in Dreieich an. In Syrien konnten die Mädchen sechs Jahre nicht zur Schule gehen, weil alles zerstört war. In Deutschland konnten sie ihren Hauptschulabschluss machen und …
Eine neue Chance - Syrische Schwestern beginnen Ausbildung zur Krankenschwester

Festival „Jazz in der Burg“ wegen Unwetterwarnung verlegt

Ein Interview mit dem Leiter der Festspiele, Benjamin Halberstadt.
Festival „Jazz in der Burg“ wegen Unwetterwarnung verlegt

Abfallberg im Wald bei Offenthal: Kripo ermittelt Beschuldigte

Der riesige Schutthaufen, der Anfang April im Wald bei Offenthal abgeladen worden war, sorgte für geballte Entrüstung. Nicht selten verlaufen polizeiliche Ermittlungen in solchen Fällen im Sand. Hier sieht es hingegen so aus, als würden die …
Abfallberg im Wald bei Offenthal: Kripo ermittelt Beschuldigte

Unwetterwarnung: "Jazz in der Burg" zieht ins Bürgerhaus

Wegen Unwetterwarnungen wurde "Jazz in der Burg" kurzerhand ins Sprendlinger Bürgerhaus verlegt. Doch auch in der überdachten Variante konnte die Veranstaltung seine Jazz liebenden Besucher überzeugen.
Unwetterwarnung: "Jazz in der Burg" zieht ins Bürgerhaus

Der Einzelhandel ist in Sprendlingen in der Krise - Kommt die Neue Mitte zu spät?

Der Einzelhandel steckt in Dreieich-Sprendlingen in einer schweren Krise. Die Grüne sehen Handlungsbedarf. 
Der Einzelhandel ist in Sprendlingen in der Krise - Kommt die Neue Mitte zu spät?

Am Kerbkonzept gefeilt

Die grün-roten Fahnen mit dem Hirsch wehen schon in der Innenstadt – untrügliches Zeichen dafür, dass die Sprendlinger in Kürze ihre Kerb feiern. Von Freitag, 9., bis Dienstag, 13. August, geht’s hoch her auf dem Festgelände an der Mittelstraße.
Am Kerbkonzept gefeilt

Einsparungen statt Grundsteuererhöhung

Es ist noch nicht lange her, da stand die Stadt dank sprudelnder Gewerbesteuereinnahmen und Kommunalem Schutzschirm finanziell sehr ordentlich da. Die Zeiten sind vorbei.
Einsparungen statt Grundsteuererhöhung

Irischen Traum wahr gemacht

Dreieich – Hinter der riesigen Fensterfront des Attica-Audio-Studios erhebt sich die Bergkette Sleeping Bishop, grüne, irische Hügel, die mit ihren Umrissen einen schlafenden Bischof nachzeichnen. VON NICOLE JOST
Irischen Traum wahr gemacht

Zweiter Anlauf mit Unterstützung

Dreieich – Die erste Runde war, salopp formuliert, ein Schuss in den Ofen. Der parlamentarische Wahlvorbereitungsausschuss unter Vorsitz von Kerstin Mandel (CDU) konnte sich auf keinen mehrheitsfähigen Kandidaten für den Posten des Ersten Stadtrats …
Zweiter Anlauf mit Unterstützung

Städtische Behindertenbetreuung Dreieich stellt Jahresbericht vor

Über ein vielfältiges Leistungsangebot verfügt die städtische Behindertenbetreuung. Neben der Beratung liegt ein Schwerpunkt weiterhin auf der freizeitpädagogischen Arbeit in Clubs und bei Freizeiten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit …
Städtische Behindertenbetreuung Dreieich stellt Jahresbericht vor

Schlägerei: Jugendlicher (14) knockt Mann (22) aus 

Schlägerei in Dreieich: Ein Jugendlicher (14) knockt einen Mann (22) aus.
Schlägerei: Jugendlicher (14) knockt Mann (22) aus 

Bessere Verbindung für Radler angemahnt

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) begrüßt es sehr, dass Politik und Verwaltung sich Gedanken machen, um den Sprendlinger Bahnhof aufzuwerten, freut sich Vorsitzender Bernd Kiefer.
Bessere Verbindung für Radler angemahnt

Mit Krediten Werte schaffen

Dreieich – Der SPD-Fraktionsvorsitzende Holger Dechert zeigt sich verärgert über die Mitteilung der FDP zum Anstieg der Verschuldung durch die DreieichBau (wir berichteten). Dechert spricht von „Halbwahrheiten“.
Mit Krediten Werte schaffen

Sommerspaß im Grünen: 18. Maislabyrinth startet

Die Maispflanzen sind sattgrün und die Kolben noch nicht zu erkennen. Viel wichtiger ist Landwirt Volker Frank in diesen Tagen aber, dass der Mais eine ausreichende Höhe erreicht hat.
Sommerspaß im Grünen: 18. Maislabyrinth startet

Großartiger Abend mit Entertainerin Gayle Tufts

Gayle Tufts lässt sich von einem galanten Herrn von der Bühne helfen und entschuldigt sich gleich zu Beginn ihres Auftritts bei den Burgfestspielen Dreieichenhain bei Besuchern im Burggarten mit Handschlag: Es tut ihr so leid, dass ihre Landsleute …
Großartiger Abend mit Entertainerin Gayle Tufts

Potsdamer „Poetenpack“ glänzt mit Liebeskomödie von Marivaux

Kurz nach halb Sieben am Mittwochabend sind schon die ersten Besucher der Burgfestspiele eingetroffen und lassen es sich gut gehen. Gleichzeitig ist auf der Bühne einiges los.
Potsdamer „Poetenpack“ glänzt mit Liebeskomödie von Marivaux

Feuerwehr ist keine Männerdomäne mehr

Sie sorgen für die Sicherheit der Dreieicher. Dabei wissen nur wenige, mit wie viel Einsatz und Engagement das Ehrenamt bei der Feuerwehr verbunden ist. Mit einer Serie stellen wir die umfangreiche Arbeit vor. Auftakt ist mit der Feuerwehrfrau …
Feuerwehr ist keine Männerdomäne mehr

Hesse bald deutschlandweit auf allen Bahnhöfen zu hören

Millionen Menschen hören schon bald eine Stimme aus dem Landkreis Offenbach: Heiko Grauel aus Dreieich spricht bundesweit die Bahnhofs-Ansagen.
Hesse bald deutschlandweit auf allen Bahnhöfen zu hören

Stadtradeln wirft Schatten voraus

Der Countdown läuft so langsam: Während Nachbarkommunen sich bereits am Stadtradeln beteiligt haben, steht für Dreieich die Herausforderung noch bevor. Und die Erfolge der vergangenen Jahre sind weiterer Ansporn. Die Vorbereitungen sind bereits …
Stadtradeln wirft Schatten voraus

Bebauungsplan für Hainer Siedlung: Kritische Stimmen werden laut 

Grundsätzliche Bedenken gegen den Entwurf des Bebauungsplans „Auf die Hohl in den Kellersbüschen“ in Dreieichenhain gab es beim Erörterungstermin am Dienstagabend im katholischen Dekanats- und Gemeindezentrum in der Taunusstraße nicht.
Bebauungsplan für Hainer Siedlung: Kritische Stimmen werden laut 

Vereinsvertreter lassen bei den Grünen Dampf ab

Über Jahre hat sich die Dreieicher Politik – ins besondere die Sportplatzkommission – am Fußball abgearbeitet. Nach ellenlangen Diskussionen ist das Thema inzwischen befriedet. Höchste Zeit, sich anderen Sportarten zuzuwenden, finden die Grünen.
Vereinsvertreter lassen bei den Grünen Dampf ab

Neues Angebot des Mehrgenerationenhauses RaBe für vereinsamte Senioren

Das Mehrgenerationenhaus RaBe (Raum der Begegnung) hat sich längst als feste Anlaufstelle im Sprendlinger Norden etabliert.
Neues Angebot des Mehrgenerationenhauses RaBe für vereinsamte Senioren

A-cappella-Formation wird bei den Burgfestspielen frenetisch gefeiert

Witzig, charmant, stimmgewaltig – die Mischung passt an diesem Samstagabend im Burggarten. Das A-cappella-Pop-Quintett Alte Bekannte bereitet den Besuchern bei den Burgfestspielen in Dreieichenhain höchst unterhaltsame Stunden. 
A-cappella-Formation wird bei den Burgfestspielen frenetisch gefeiert