Archiv – Dreieich

Biomarkt als Magnet für Neue Mitte

Biomarkt als Magnet für Neue Mitte

Der Schlüssel zur Lösung lag vor der Haustür: Die Schoofs Immobilien GmbH, Investor und Projektentwickler der Neuen Mitte in Sprendlingen, ist auf der Suche nach einem Ankermieter fündig geworden. 
Biomarkt als Magnet für Neue Mitte
Ein bunter Brunnen schmückt den Garten von Gisela und Otto Bratengeier aus Dreieich

Ein bunter Brunnen schmückt den Garten von Gisela und Otto Bratengeier aus Dreieich

Ein bunter Brunnen ziert den Garten von Gisela und Otto Bratengeier aus Dreieich. 
Ein bunter Brunnen schmückt den Garten von Gisela und Otto Bratengeier aus Dreieich

Dreieich: Anwohner wehren sich gegen Parkourpark am Freibad - aus diesem Grund

Das finanzielle Ziel haben die Jugendlichen so gut wie erreicht, aber bei der Frage des Standorts für den Parkourpark müssen sie sich womöglich neu orientieren. Gegen den bislang favorisierten am Spielplatz am Freibad regt sich Widerstand. 
Dreieich: Anwohner wehren sich gegen Parkourpark am Freibad - aus diesem Grund

August-Bebel-Straße in Dreieich: So geht es weiter 

Die Kuh ist vom Eis. Dank einer Verständigung von CDU, SPD und FWG steht einer baldigen Sanierung der August-Bebel-Straße nichts mehr im Weg. Danach hatte es nach den Ausschüssen noch nicht ausgesehen. Doch der Druck von außen scheint gewirkt zu …
August-Bebel-Straße in Dreieich: So geht es weiter 

Regionaltangente West: Außenbahnsteig am Buchschlager Bahnhof abgelehnt

Regionaltangente West in Dreieich: Der Magistrat ist mit der Planung unzufrieden und lehnt einen Außenbahnsteig am Buchschlager Bahnhof ab.
Regionaltangente West: Außenbahnsteig am Buchschlager Bahnhof abgelehnt

Junger Forstwirt unterstützt Feuerwehr kurzerhand bei Beseitigung von Sturmschäden

Dreieich – Für Daniel Gerhardt war es kein großes Ding mitanzupacken: Er hat die Erfahrung, er weiß, wie man mit einer Kettensäge umgehen muss und er sah die Not.
Junger Forstwirt unterstützt Feuerwehr kurzerhand bei Beseitigung von Sturmschäden

Auszeichnung im Doppelpack

Die Arbeit des Vereins Lehr- und Kräutergarten findet mittlerweile weit über die Region hinaus Beachtung. Davon zeugen gleich zwei Auszeichnungen, mit denen das Engagement Mitte September gewürdigt wird.
Auszeichnung im Doppelpack

Schon als Bub die Liebe zur Musik entdeckt

„Das ist ein untrügliches Zeichen, dass alle dichtgehalten haben: Rolf Wurtinger trägt kurze Hosen“, sagt Kreisbeigeordneter Carsten Müller am Sonntag auf dem Festplatz in Offenthal schmunzelnd.
Schon als Bub die Liebe zur Musik entdeckt

Musikverein Offenthal: Party-Wochenende zum 100. Geburtstag

Zum 100. Geburtstag lässt es der Musikverein Offenthal so richtig krachen. Das Festwochenende stand komplett im Zeichen der Musik.
Musikverein Offenthal: Party-Wochenende zum 100. Geburtstag

„Alle Varianten kompromissfähig“

Dreieich – Die Bürgerinitiative August-Bebel-Straße (BABS) ist mächtig angefressen: Sie hat nach den Worten ihres Sprechers Stefan Hohgraefe „keinerlei Verständnis für die offensichtliche Unfähigkeit der Dreieicher Stadtverordnetenversammlung, sich …
„Alle Varianten kompromissfähig“

SPD will Zustand von Kreiseln an Ostspange nicht länger hinnehmen

Damit dürfte die SPD vor allem vielen Offenthalern aus dem Herzen sprechen. „Wir sind sehr unzufrieden mit dem Zustand der beiden Kreisel an der Ostumfahrung von Offenthal.“
SPD will Zustand von Kreiseln an Ostspange nicht länger hinnehmen

Die Zeit drängt: An Grundschulen fehlen 730 Betreuungsplätze

In Dreieich fehlt es in Grundschulen an 730 Betreuungsplätzen. Das Ziel, eine Ganztagsbetreuung zu bieten, wäre dann nur schwierig zu erreichen.
Die Zeit drängt: An Grundschulen fehlen 730 Betreuungsplätze

Der Karren steckt im Dreck

In der Diskussion über den Umbau der August-Bebel-Straße in Dreieich hat auch die Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses keine Fortschritte gebracht.
Der Karren steckt im Dreck

Nach Unwetter: Weiter Aufräumarbeiten in Offenthal - B486 wieder offen 

Das Aufräumen ist noch lange nicht beendet. Gestern war eine Gartenbaufirma in Offenthal damit beschäftigt, die mächtige Linde zu beseitigen, die am Sonntag vom Sturm entwurzelt worden war.
Nach Unwetter: Weiter Aufräumarbeiten in Offenthal - B486 wieder offen 

Alarmglocken läuten

Dreieich – Die Interessengemeinschaft Bürgerpark ist in Sorge: Aus unserer Zeitung haben die Mitglieder um Hans-Hartwig Löwenstein und Hennes Henn erfahren, dass möglicherweise ein Teil des beliebten Parks als Schulhof für die Erweiterung der …
Alarmglocken läuten

Nach dem Unwetter: Zwei Pferde halten 50 Menschen auf Trab 

Das Unwetter hat in Dreieich zu einer großen Suchaktion geführt: Allerdings wurden keine Menschen, sondern zwei wertvolle Pferde vermisst. 
Nach dem Unwetter: Zwei Pferde halten 50 Menschen auf Trab 

Burgfestspiele: Frust am Finaltag 

Die Bilanz der Burgfestspiele Dreieichenhain fallen positiv aus. Das Finale sorgt aber für mächtig Ärger. 
Burgfestspiele: Frust am Finaltag 

Dreieich - Massive Schäden in Minuten durch Gewittersturm

Das ganze Ausmaß der Schäden ist noch längst nicht absehbar. Auch am Tag nach einem der schwersten Gewitterstürme, der seit Jahren über das Dreieicher Stadtgebiet hinweggefegt ist, dauern die Aufräumarbeiten an. 
Dreieich - Massive Schäden in Minuten durch Gewittersturm

ADFC will mehr Abstellplätze für Fahrräder

Der ADFC hat eine Crowdfunding-Aktion bei der Volksbank Dreieich gestartet – unter dem Motto „Radparker für Dreieich – Weg mit den Felgenkillern“.
ADFC will mehr Abstellplätze für Fahrräder

BOA-Festival: Regentropfen kein Hindernis

Bei dem BOA-Festival in Buchschlag ließen sich die Besucher nicht von dem Wetter aus der Ruhe bringen. 
BOA-Festival: Regentropfen kein Hindernis

Planung auf der Kippe

Dreieich – Die Planungen für die Sanierung der August-Bebel-Straße in Sprendlingen hat die Stadtverwaltung sehr ernst genommen. VON NICOLE JOST
Planung auf der Kippe

Hayner Burgfest widmet sich der Jagdtradition der Mongolen

Die Burgfestspiele gehen an diesem Wochenende zu Ende. Doch das nächste große Spektakel steht bereits vor der Tür. Die Vorbereitungen für das Hayner Burgfest vom 7. bis 9. September laufen auf Hochtouren.
Hayner Burgfest widmet sich der Jagdtradition der Mongolen

Kinderbetreuung soll bis 2028 erheblich ausgebaut werden

Es ist keine leichte Kost, die die Mitglieder des Sozialausschusses da vorgesetzt bekommen. Eine interne Arbeitsgruppe präsentiert ihre Vorschläge zur Verbesserung des Versorgungsgrads an Betreuungsplätzen in den Kitas – und damit sind jede Menge …
Kinderbetreuung soll bis 2028 erheblich ausgebaut werden

Feuerwehr-Serie: Über das Stadtgebiet sind verschiedene Spezialfahrzeuge verteilt

Die Dreieicher Feuerwehr verfügt über mehrere Spezialfahrzeuge, die zum Einsatz kommen, wenn die Standardfahrzeuge an ihre Grenzen stoßen. Verteilt auf das Stadtgebiet stehen sie für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche bereit und ergänzen sich …
Feuerwehr-Serie: Über das Stadtgebiet sind verschiedene Spezialfahrzeuge verteilt

Theatergruppe des GHV spielt Shakespeares „Ein Sommernachtstraum“ auf der Burgbühne

Die Elfen springen mit ihren grünen Tüllröcken aufgeregt im Kreis, sodass die zauberhaften Flügel vibrieren. Einige Darsteller des Burgtheaters haben auf den Stuhlreihen Platz genommen und werfen noch einen Blick ins Textbuch.
Theatergruppe des GHV spielt Shakespeares „Ein Sommernachtstraum“ auf der Burgbühne

Dreieich: Premiere mit zwei Preisträgern

Das öAi-Café, die ökumenische Arbeitsloseninitiative mit Sitz im Gemeindezentrum von St. Laurentius, und Eric Wehner, Pfarrer der katholischen Gemeinde, sind die ersten Träger des Dreieicher Integrationspreises. Er ist mit 500 Euro dotiert.
Dreieich: Premiere mit zwei Preisträgern

CDU kritisiert Bürgermeister, der keilt zurück

Einen Schlagabtausch liefern sich die CDU-Fraktion und Bürgermeister Martin Burlon (parteilos). Anlass ist der Entwurf des Nachtragsetats.
CDU kritisiert Bürgermeister, der keilt zurück

Exklusives Wohnen am Stadtrand: Drei Stadthäuser entstehen neben der Villa Schott

Neuer Wohnraum entsteht am Dreieicher Stadtrand. Das verlassene Grundstück rund um die Villa Schott soll wieder hübsch werden.
Exklusives Wohnen am Stadtrand: Drei Stadthäuser entstehen neben der Villa Schott

Märchenhafte Geschichte vor Gericht - Mann wird verurteilt

Weil ein 25-Jähriger sich bei seinem Arbeitgeber eine Darlehen erschlichen hat, stand er vor Gericht. Er tischte eine märchenhafte Geschichte auf.
Märchenhafte Geschichte vor Gericht - Mann wird verurteilt

Zoff um Leserbrief: ADFC-Vorsitzende bezieht Stellung zu "rabiaten Radlern"

Der ADFC-Dreieich ist sauer: Ein Leserbrief macht die Radfahrer für das Veröden der Innenstädte mit verantwortlich. Der Vorsitzende nimmt Stellung.
Zoff um Leserbrief: ADFC-Vorsitzende bezieht Stellung zu "rabiaten Radlern"

303. Sprendlinger Kerb: Unter dem Schutz des „Deiwels“

Die 303. Sprendlinger Kerb war ein voller Erfolg. Mit Grund dafür war vielleicht auch das entzerrte Programm. 
303. Sprendlinger Kerb: Unter dem Schutz des „Deiwels“

Arbeiten zum Abriss an der Hainer Chaussee in Dreieich angelaufen

Neuanfang auf dem Gelände der früheren Obdachlosen-Unterkunft an der Hainer Chaussee in Dreieich: Ein Unternehmen hat mit der Entrümpelung der Einfachsthäuser begonnen.
Arbeiten zum Abriss an der Hainer Chaussee in Dreieich angelaufen

Familienbetrieb Herrnbrod & Ständecke gibt Metzgerei in Innenstadt auf

Das ist ein weiterer herber Verlust für die Innenstadt: Der Familienbetrieb Herrnbrod & Ständecke hat nach 67 Jahren seine Metzgerei in der Innenstadt von Dreieich aufgegeben. Hotel, Gaststätte und Catering bleiben erhalten.
Familienbetrieb Herrnbrod & Ständecke gibt Metzgerei in Innenstadt auf

Gartenfotos von Jutta und Edwin Schur aus Dreieich

Wir zeigen die Gartenfotos von Jutta und Edwin Schur aus Dreieich. Alle Infos zur Fotoaktion finden Sie auf unserer Themenseite.
Gartenfotos von Jutta und Edwin Schur aus Dreieich

Varieté unter Sternen in Dreieich: Alle Vorstellungen ausverkauft

Das Varieté unter Sternen in Dreieich ist spektakulär. Wir erzählen, was vor der Burgruine passiert.
Varieté unter Sternen in Dreieich: Alle Vorstellungen ausverkauft

Fotoaktion zum Weltkatzentag: Die schönsten Katzenbilder unserer Leser

Am 8. August ist Weltkatzentag. Grund genug für uns, die schönsten und niedlichsten Katzen der Region zu suchen. Die schönsten Motive unserer Leser im Überblick.
Fotoaktion zum Weltkatzentag: Die schönsten Katzenbilder unserer Leser

Mehr Parkplätze für Pendler

Der Parkdruck rund um den Buchschlager Bahnhof ist gewaltig, das Angebot an Stellplätzen reicht hinten und vorne nicht. Die genervten Anwohner in den umliegenden Straßen können ein Lied davon singen. 
Mehr Parkplätze für Pendler

Sprendlingerin nimmt an Weltmeisterschaft der Berufe teil 

So langsam steigt die Spannung. In zwei Wochen wird Jessica Jörges an den World Skills, den Weltmeisterschaften der Berufe, im russischen Kasan antreten. Dort peilt die Sprendlinger Malerin eine Medaille an. 
Sprendlingerin nimmt an Weltmeisterschaft der Berufe teil 

August-Bebel-Straße: Magistrat legt sich auf Umbauvariante fest

Seit die Stadt im September vergangenen Jahres die Pläne zur Umgestaltung der August-Bebel-Straße vorgestellt hat, scheiden sich daran die Geister. 
August-Bebel-Straße: Magistrat legt sich auf Umbauvariante fest

Unfall: Radfahrerin schwer verletzt - Verursacherin flieht

Bei einem Unfall in Dreieich (Landkreis Offenbach) ist eine Radfahrerin schwer verletzt worden. Die zweite Radfahrerin, die den Unfall verursacht hatte, fuhr einfach weiter. Die Polizei sucht Zeugen.
Unfall: Radfahrerin schwer verletzt - Verursacherin flieht

Gartenbilder von Evmarie Frenzel-Bungert aus Offenthal

Evmarie Frenzel-Bungert aus Dreieich-Offenthal schickt uns diese Bilder zum Gartenwettbewerb der Offenbach-Post. Alle Infos zur Fotoaktion finden Sie auf unserer Themenseite.
Gartenbilder von Evmarie Frenzel-Bungert aus Offenthal

Auf dem Altrhein wurde es brenzlig

Sie paddelten schon von Oppenheim bis an die Nordseeküste, doch der Rhein lässt Ottmar Günther und Reinhold Maisch nicht los. 
Auf dem Altrhein wurde es brenzlig

Schöner Trostpreis für verpassten Titel: Saskia Matheis zur besten Turnierspielerin gekürt

Saskia Matheis vom 1. FFC Frankfurt hat bei den europäischen Meisterschaften der Universitätsmannschaften auf dem Kleinfeld EM-Silber geholt. 
Schöner Trostpreis für verpassten Titel: Saskia Matheis zur besten Turnierspielerin gekürt

Grüne drängen auf schnelle Lösungen – „Geschwindigkeit des Klimawandels wird unterschätzt“

Konstanz am Bodensee hat im Mai den Anfang gemacht und hat den Klimanotstand ausgerufen. Viele Kommunen sind gefolgt. In Dreieich mahnen die Grünen zu mehr Tempo.
Grüne drängen auf schnelle Lösungen – „Geschwindigkeit des Klimawandels wird unterschätzt“