Unbekannte suchen Gelände heim

Buchschlager Kindergarten im Visier von Vandalen

+
Zeichen der Zerstörungswut: Unbekannte haben auf dem Gelände des evangelischen Kindergartens in Buchschlag unter anderem diese Glasscheibe eingeschlagen und Sitzmöbel der Kinder zertrümmert.

Kinder, Eltern und Erzieherinnen sind entsetzt: Wiederholt wurde der evangelische Kindergarten in Buchschlag Ziel von Vandalismus. Unbekannte haben in den vergangenen Wochen wiederholt das Gelände heimgesucht.

Buchschlag – Fensterscheiben und Tische wurden beschädigt, Kinderbänke über den Zaun auf das angrenzende Gelände der Selma-Lagerlöf-Schule geworfen. „Nur die Schaufeln sind alle noch da“, erzählt der dreijährige Philipp seinen Eltern, als er nachmittags nach Hause kommt. Wegen der Vorfälle Ende Juni und Anfang Juli können die Mädchen und Jungen des Kindergartens ihren Snack nicht auf den Bänken in ihrem geliebten großen Garten genießen.

„Es hat immer mal wieder Vandalismus auf dem Kindergartengelände gegeben. Doch so massiv und gehäuft wie zurzeit waren diese Vorfälle noch nicht“, berichtet Marlies Bölke, Leiterin des evangelischen Kindergartens. Immer wieder seien zwar Flaschen, Scherben oder Kippen auf dem Gelände am Waldrand gefunden worden, so schlimm wie aktuell sei es bislang aber nicht gewesen.

„Den Nachbarn ist nichts aufgefallen“

Es gebe keine Hinweise oder Vermutungen zu den Verursachern. „Den Nachbarn ist nichts aufgefallen“, sagt sie. Abhilfe könnte die Erneuerung des Zauns um das Gelände schaffen, was schon länger ein großes Anliegen des Kindergartens ist. Diesen Wunsch hat Bölke auch der Stadt vorgetragen. Ein Mitarbeiter habe sich die Gegebenheiten vor Ort angeschaut. „Dies würde auch die Sicherheit der Kinder im Außenbereich des Kindergartens erhöhen“, betont die Leiterin. Eine weitere Möglichkeit, Beschädigungen abzuwenden, wäre die Installation von Überwachungskameras für das Gelände. Ob das möglich sei, müsse noch geklärt werden.

Die Polizei ermittelt gegen Unbekannt und hofft auf sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung unter z 069 8098 1234.  

hok

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare