Burgfestspiele in Dreieichenhain

Die Burgfestspiele in Dreieichenhain finden im Jahr 2018 vom 5. Juli bis zum 19. August statt. Gäste werden im Garten der Hayner Burg erwartet.

Ein Liebesbrief von Max Mutzke

Dreieichenhain - Zum Abschluss der Reihe „Hinter den Kulissen der Burgfestspiele“ bot sich ein Blick in das Gästebuch der abgelaufenen Saison an. Und …
Ein Liebesbrief von Max Mutzke

Abschluss der „mediterranen“ Festspiele

Dreieichenhain - Perfekter Abschluss einer Traumsaison: Mit einem weiteren gefeierten Konzert von Konstantin Wecker endeten am Sonntagabend die …
Abschluss der „mediterranen“ Festspiele

Poet und Revolutionär: Konstantin Wecker zum Festspiel-Abschluss

Dreieich - Mag Konstantin Wecker sein aktuelles Programm auch in den Dienst der Poesie gestellt haben: Altersmilde ist der 71-jährige Liedermacher …
Poet und Revolutionär: Konstantin Wecker zum Festspiel-Abschluss

Burgfestspiele: Wohlfühlatmosphäre hinter der Bühne

Dreieich - Sie garantieren einen reibungslosen Ablauf der Burgfestspiele. In den vergangenen Wochen haben wir die zahlreichen Mitarbeiter …
Burgfestspiele: Wohlfühlatmosphäre hinter der Bühne

Programmänderung bei Burgfestspielen: „Carmen à trois“ statt „Der Alchemist“

Dreieichenhain - Kann man eine personalintensive Oper mit nur zwei Darstellern besetzen? Ja, wenn man Michael Quast heißt. Von Maren Cornils
Programmänderung bei Burgfestspielen: „Carmen à trois“ statt „Der Alchemist“

Liedermacher Konstantin Wecker tritt in Dreieichenhain auf

Dreieich/Frankfurt - Er zählt seit einem halben Jahrhundert zu den einflussreichsten deutschen Liedermachern: Am Samstag und am Sonntag bestreitet …
Liedermacher Konstantin Wecker tritt in Dreieichenhain auf

Räuberromantik garniert mit viel Witz

Dreieich - Auch wenn Liselotte Pulver die Hauptrolle in „Das Wirtshaus im Spessart“ schon 1958 spielte, ist der Film wohl bis heute als echter …
Räuberromantik garniert mit viel Witz

Mundart-Programm „Isch glaab, dir brennt de Kittel“ ist in Dreieich Kult

Dreieich - Mundart-Revue mit Kultcharakter: Bei den Burgfestspielen Dreieichenhain haben Ulrike Neradt und Walter Renneisen im heimischen Dialekt …
Mundart-Programm „Isch glaab, dir brennt de Kittel“ ist in Dreieich Kult