„Firedancer“: Feuerengel und Funkenregen

Bilder zum Abschluss der Burgfestspiele 2016

1 von 20
Der Funke springt über: Die Show der Firedancer begeisterte zum Abschluss der Burgfestspiele Dreieichenhain das Publikum.
2 von 20
Der Funke springt über: Die Show der Firedancer begeisterte zum Abschluss der Burgfestspiele Dreieichenhain das Publikum.
3 von 20
Der Funke springt über: Die Show der Firedancer begeisterte zum Abschluss der Burgfestspiele Dreieichenhain das Publikum.
4 von 20
Der Funke springt über: Die Show der Firedancer begeisterte zum Abschluss der Burgfestspiele Dreieichenhain das Publikum.
5 von 20
Der Funke springt über: Die Show der Firedancer begeisterte zum Abschluss der Burgfestspiele Dreieichenhain das Publikum.
6 von 20
Der Funke springt über: Die Show der Firedancer begeisterte zum Abschluss der Burgfestspiele Dreieichenhain das Publikum.
7 von 20
Der Funke springt über: Die Show der Firedancer begeisterte zum Abschluss der Burgfestspiele Dreieichenhain das Publikum.
8 von 20
Der Funke springt über: Die Show der Firedancer begeisterte zum Abschluss der Burgfestspiele Dreieichenhain das Publikum.
9 von 20
Der Funke springt über: Die Show der Firedancer begeisterte zum Abschluss der Burgfestspiele Dreieichenhain das Publikum.

Dreieichenhain - Zum Abschluss der Burgfestspiele lassen es die Firedancer nochmal so richtig krachen: Die acht Akrobaten, Sänger und Musiker heizten dem Publikum ein.

Zum zweiten Mal nach 2014 durften die Firedancer den Punkt hinter die Burgfestspiele Dreieichenhain setzen. Und was für einen: Funkenregen, Feuerengel, eine spektakuläre Show begeisterte zum Schluss noch einmal das Publikum.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.