Götzenhain, Dreieichenhain, Sprendlingen

1. Mai in Dreieich: Zahlreiche Feste locken Besucher

+
Matinee mit Tradition: Am 1. Mai ist die Barrelhouse Jazzband Stammgast im Bürgerhaus.

Die Wetteraussichten sind so schlecht nicht, der 1. Mai kann kommen. Die Dreieicher können es sich bei Vereinen gut gehen lassen, beim Konzert im Bürgerhaus die Jazzseele baumeln lassen – oder dem Naturfreundehaus in Dreieichenhain einen Besuch zur Neueröffnung abstatten.

Dreieich – Götzenhain, Dreieichenhain, Sprendlingen – die Dreieicher können sich am Mai-Feiertag bei hoffentlich schönem Frühlingswetter von Fest zu Fest durch drei Stadtteile treiben lassen. Ein Überblick ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Naturfreundehaus Dreieichenhain

Für Jennifer und Marvin Jörke ist der 1. Mai 2019 ein ganz besonderer Tag. Das Ehepaar hat zu Jahresbeginn das Naturfreundehaus am Eschenweg übernommen, seither kräftig renoviert und fiebert der Eröffnung entgegen. Das geht dem Vorstand der Naturfreunde nicht anders. „Wir sind froh, dass wir eine junge Familie aus Dreieichenhain als neue Pächter gewinnen konnten“, sagt Vorsitzende Simona Recek. „Wir haben uns hier einen Traum erfüllt und stecken jede Menge Leidenschaft und Ideen rein“, erzählt Jennifer Jörke. Der Gastraum mit seinen 35 Plätzen sei nicht wiederzuerkennen, sagt die 32-jährige. Im Garten ist Platz für 70 Gäste. Gemeinsam mit Mann Marvin, einem Koch, einer Küchenhilfe und mehreren Aushilfen will sie den Betrieb wuppen. Dazu gehört nicht nur die Gastronomie, denn im Naturfreundehaus kann man auch übernachten.

In dem Haus am Waldrand sind Besucher sieben Tage die Woche willkommen. Montags bis freitags ist ab 15 Uhr geöffnet, am Wochenende und an Feiertagen ab 11.30 Uhr. Auf der Speisekarte stehen Schnitzel, Steaks und Burger, aber auch hessische Spezialitäten wie Handkäs’ und Grüne Soße. Am 1. Mai werden die Gäste ab 11.30 Uhr bewirtet.

Die „Haynerwirtin“ Jennifer Jörke, ihr Mann Marvin und die Kinder Elouisa und Maximus freuen sich auf die Eröffnung des Naturfreundehauses am 1. Mai.

IG Haaner Kerbborsche

Gut feiern lässt es sich nächsten Mittwoch auch im Burggarten. Dort steigt das Familienfest der IG Haaner Kerbborsche. Das Warm-up für die Pfingstkerb (7. bis 12. Juni) beginnt um 10 Uhr mit dem „klassischen“ Programm, wie Marvin Kuch sagt, und soll gegen 18 Uhr ausklingen. Von 11 bis 18 Uhr ist auch das Dreieich-Museum geöffnet, das neben der Dauerausstellung eine Mitmach-Ausstellung über Kakao und Schokolade präsentiert.

ASV Götzenhain

Wer auf Fisch steht, sollte dem Angelsportverein Götzenhain seine Aufwartung machen. Am Mühlweiher servieren die Petrijünger von 10 bis 16 Uhr ihre beliebten Forellen – in geräucherter und gebratener Form. Den Erlös setzt der Verein zur Pflege seiner Gewässer ein. Aufgrund der Parkplatzsituation bittet der ASV die Besucher, mit dem Rad oder zu Fuß kommen, weil die Zahl der Parkplätze am Geißberg arg begrenzt ist.

Feuerwehr Götzenhain

Die Brandschützer feiern ihr Maifest mit Fahrzeugschau am Feuerwehrhaus in der Dietzenbacher Straße. Von 11 bis 18 Uhr erwartet die Besucher ein buntes Programm mit vielen Angeboten für Kinder (Bobbycarfahren, basteln, Hüpfburg, Geschicklichkeitsübungen zum Mitmachen von Jugend- und Kinderfeuerwehr). Die Küche daheim kann natürlich kalt bleiben – wie wäre es mit einem „Fire-Burger“?

Naturfreundehaus Sprendlingen

Bei den Naturfreunden in der Lettkaut sorgen die Steirischen Musikanten ab 10 Uhr für Unterhaltung. Die Gastgeber heizen den Grill an, nachmittags werden Kaffee und Kuchen serviert.

OGV-Lehrgarten im Bornwald

Auf viele Besucher freuen sich auch der Obst- und Gartenbauverein Sprendlingen und der Bienenzuchtverein Dreieich. Das gemeinsame Frühlingsfest beginnt um 11 Uhr.

Bürgerhaus

Alte Bekannte geben sich traditionell am 1. Mai ein Stelldichein im Bürgerhaus. Die Barrelhouse Jazzband und die Red Hot Hottentots spielen ab 10 Uhr zum Frühschoppen auf. Karten für 18 Euro gibt es beim Ticket Service im Bürgerhaus, Tel.: 06103/60000, und an der Tageskasse.

VON FRANK MAHN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare