Kind in Klinik

Fünfjährige rennt direkt vor Auto

Dreieich - Mit ihren Eltern ist eine Fünfjährige in Dreieich unterwegs. Plötzlich läuft das kleine Mädchen auf die Straße.

Gegen 16.20 Uhr ist am Freitagnachmittag auf der Hainer Chaussee in Dreieich zunächst noch alles in Ordnung: Eine Fünfjährige ist hier mit ihren Eltern unterwegs. Wie die Polizei berichtet, laufen zu diesem Zeitpunkt auf der anderen Straßenseite weitere Kinder. Sie gehören offensichtlich zu einem Geburtstag. Nach bisherigen Ermittlungen der Beamten läuft das kleine Mädchen dann aber plötzlich einfach auf die Straße. Hier erfasst sie ein Auto, das von einem 27 Jahre alten Mann aus Langen gefahren wird. Während am Wagen kein Schaden entsteht, kommt die Fünfjährige mit Prellungen in ein Krankenhaus. (jo)

Neue Sprachsteuerung für vernetzte Autos

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion