Technischer Defekt

Auto geht plötzlich in Flammen auf

+
Das völlig ausgebrannte Auto musste abgeschleppt werden, der Fahrer blieb unverletzt.

Dreieich - Völlig ausgebrannt ist heute Morgen ein Auto in Götzenhain. Der Fahrer stand mit seinem Peugeot an der Kreuzung von Bleiswijker Straße und Umgehungsstraße, als das Feuer ausbrach.

Bei der Feuerwehr ging der Alarm um 8.50 Uhr ein. Als die Helfer eintrafen, stand das Fahrzeug bereits lichterloh in Flammen. „Es hat ein paar Mal recht ordentlich geknallt“, berichtet der stellvertretende Götzenhainer Wehrführer Marco Engel.

Der Brand war aber schnell gelöscht. Der Fahrer hatte Glück im Unglück, er wurde nicht verletzt. Die Feuerwehr vermutet als Ursache einen technischen Defekt.

(fm)

Lagerhalle in Götzenhain in Brand

Lagerhalle in Brand

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion