Tag der offenen Tür im Haus des lebenslangen Lernens

1 von 10
Mehr als 2000 Besucher verschafften sich einen Überblick über die zahlreichen Angebote. Doch neben den Informationen kam auch der Spaß bei Mitmachaktionen nicht zu kurz.
2 von 10
Mehr als 2000 Besucher verschafften sich einen Überblick über die zahlreichen Angebote. Doch neben den Informationen kam auch der Spaß bei Mitmachaktionen nicht zu kurz.
3 von 10
Mehr als 2000 Besucher verschafften sich einen Überblick über die zahlreichen Angebote. Doch neben den Informationen kam auch der Spaß bei Mitmachaktionen nicht zu kurz.
4 von 10
Mehr als 2000 Besucher verschafften sich einen Überblick über die zahlreichen Angebote. Doch neben den Informationen kam auch der Spaß bei Mitmachaktionen nicht zu kurz.
5 von 10
Mehr als 2000 Besucher verschafften sich einen Überblick über die zahlreichen Angebote. Doch neben den Informationen kam auch der Spaß bei Mitmachaktionen nicht zu kurz.
6 von 10
Mehr als 2000 Besucher verschafften sich einen Überblick über die zahlreichen Angebote. Doch neben den Informationen kam auch der Spaß bei Mitmachaktionen nicht zu kurz.
7 von 10
Mehr als 2000 Besucher verschafften sich einen Überblick über die zahlreichen Angebote. Doch neben den Informationen kam auch der Spaß bei Mitmachaktionen nicht zu kurz.
8 von 10
Mehr als 2000 Besucher verschafften sich einen Überblick über die zahlreichen Angebote. Doch neben den Informationen kam auch der Spaß bei Mitmachaktionen nicht zu kurz.
9 von 10
Mehr als 2000 Besucher verschafften sich einen Überblick über die zahlreichen Angebote. Doch neben den Informationen kam auch der Spaß bei Mitmachaktionen nicht zu kurz.

Mehr als 2000 Besucher haben sich am Samstag einen Überblick über die zahlreichen Angebote im Haus des lebenslangen Lernens (HLL) verschafft. Dabei kam im bundesweit beachteten Bildungszentrum neben den Informationen auch der Spaß bei Mitmachaktionen nicht zu kurz.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion