Hayner Burgfest

Hayner Burgfest mit 14.000 Besuchern und 130 Darbietungen
1 von 63
Von Freitag- bis Sonntagabend war Dreieichenhain mit seinem Burgfest, wie es an jedem zweiten Septemberwochenende rund um die Burg stattfindet, das Mekka für alle Mittelalter-Freunde schlechthin: Gut 14.000 Besucher mögen es gewesen sein, dazu einige Hundert Aktive, die das 130 Darbietungen umfassende Programm gestalteten.
Hayner Burgfest mit 14.000 Besuchern und 130 Darbietungen
2 von 63
Von Freitag- bis Sonntagabend war Dreieichenhain mit seinem Burgfest, wie es an jedem zweiten Septemberwochenende rund um die Burg stattfindet, das Mekka für alle Mittelalter-Freunde schlechthin: Gut 14.000 Besucher mögen es gewesen sein, dazu einige Hundert Aktive, die das 130 Darbietungen umfassende Programm gestalteten.
Hayner Burgfest mit 14.000 Besuchern und 130 Darbietungen
3 von 63
Von Freitag- bis Sonntagabend war Dreieichenhain mit seinem Burgfest, wie es an jedem zweiten Septemberwochenende rund um die Burg stattfindet, das Mekka für alle Mittelalter-Freunde schlechthin: Gut 14.000 Besucher mögen es gewesen sein, dazu einige Hundert Aktive, die das 130 Darbietungen umfassende Programm gestalteten.
Hayner Burgfest mit 14.000 Besuchern und 130 Darbietungen
4 von 63
Von Freitag- bis Sonntagabend war Dreieichenhain mit seinem Burgfest, wie es an jedem zweiten Septemberwochenende rund um die Burg stattfindet, das Mekka für alle Mittelalter-Freunde schlechthin: Gut 14.000 Besucher mögen es gewesen sein, dazu einige Hundert Aktive, die das 130 Darbietungen umfassende Programm gestalteten.
Hayner Burgfest mit 14.000 Besuchern und 130 Darbietungen
5 von 63
Von Freitag- bis Sonntagabend war Dreieichenhain mit seinem Burgfest, wie es an jedem zweiten Septemberwochenende rund um die Burg stattfindet, das Mekka für alle Mittelalter-Freunde schlechthin: Gut 14.000 Besucher mögen es gewesen sein, dazu einige Hundert Aktive, die das 130 Darbietungen umfassende Programm gestalteten.
Hayner Burgfest mit 14.000 Besuchern und 130 Darbietungen
6 von 63
Von Freitag- bis Sonntagabend war Dreieichenhain mit seinem Burgfest, wie es an jedem zweiten Septemberwochenende rund um die Burg stattfindet, das Mekka für alle Mittelalter-Freunde schlechthin: Gut 14.000 Besucher mögen es gewesen sein, dazu einige Hundert Aktive, die das 130 Darbietungen umfassende Programm gestalteten.
Hayner Burgfest mit 14.000 Besuchern und 130 Darbietungen
7 von 63
Von Freitag- bis Sonntagabend war Dreieichenhain mit seinem Burgfest, wie es an jedem zweiten Septemberwochenende rund um die Burg stattfindet, das Mekka für alle Mittelalter-Freunde schlechthin: Gut 14.000 Besucher mögen es gewesen sein, dazu einige Hundert Aktive, die das 130 Darbietungen umfassende Programm gestalteten.
Hayner Burgfest mit 14.000 Besuchern und 130 Darbietungen
8 von 63
Von Freitag- bis Sonntagabend war Dreieichenhain mit seinem Burgfest, wie es an jedem zweiten Septemberwochenende rund um die Burg stattfindet, das Mekka für alle Mittelalter-Freunde schlechthin: Gut 14.000 Besucher mögen es gewesen sein, dazu einige Hundert Aktive, die das 130 Darbietungen umfassende Programm gestalteten.
Hayner Burgfest mit 14.000 Besuchern und 130 Darbietungen
9 von 63
Von Freitag- bis Sonntagabend war Dreieichenhain mit seinem Burgfest, wie es an jedem zweiten Septemberwochenende rund um die Burg stattfindet, das Mekka für alle Mittelalter-Freunde schlechthin: Gut 14.000 Besucher mögen es gewesen sein, dazu einige Hundert Aktive, die das 130 Darbietungen umfassende Programm gestalteten.

Von Freitag- bis Sonntagabend war Dreieichenhain mit seinem Burgfest, wie es an jedem zweiten September-Wochenende rund um die Burg stattfindet, das Mekka für alle Mittelalter-Freunde schlechthin: Gut 14.000 Besucher mögen es gewesen sein, dazu einige Hundert Aktive, die das 130 Darbietungen umfassende Programm gestalteten.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare