Ingrid Noll zu Gast in der Stadtbücherei

Dreieich (hok) - Die bekannte Krimiautorin Ingrid Noll ist am Donnerstag, 23. Februar, zu Gast in der Stadtbücherei Sprendlingen, Fichtestraße 50a. Um 20 Uhr liest sie aus ihrem neuen Buch „Ehrenwort“.

In der bittersüßen Kriminalkomödie geht es um eine Familie, die das Altern auf unkonventionelle Art anpackt. Eine Frau pflegt ihren 89-jährigen Schwiegervater nach einem bösen Sturz. Doch dieser erholt sich durch die Puddingkur des Enkels wider Erwarten schnell. Die Frage stellt sich, wie man den Opa wieder los wird.

Ingrid Noll, Jahrgang 1935, fing an, Kriminalromane zu schreiben, als ihre Kinder das Haus verlassen hatten. Ihre Bücher sind allesamt Bestseller, einige von ihnen wurden auch verfilmt.

Die Lesung ist Bestandteil der „Krimilesereihe im Frühjahr“ der Stadtbücherei in Zusammenarbeit mit dem Frauenbüro und der Sprendlinger Bücherstube. Karten im Vorverkauf gibt es beim Ticket-Service des Bürgerhauses Sprendlingen (06103/60000).

Rubriklistenbild: © RB/pixelio.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare