Zwischen Hofgut Neuhof und A661-Auffahrt

Neuhöfer Straße ab morgen voll gesperrt

Dreieich - Von morgen Abend bis zum frühen Montagmorgen ist die Neuhöfer Straße zwischen Hofgut Neuhof und der Auffahrt zur A661 voll gesperrt. Die Verkehrsbehörde saniert dort die Straßendecke.

Die Deckensanierung der Landesstraße durch die Verkehrsbehörde Hessen Mobil ist zwischen dem morgigen Freitag, 21. Oktober, 18 Uhr und Montag, 24. Oktober, 5 Uhr, angesetzt. Dafür ist der Streckenabschnitt der Neuhöfer Straße (L3317) zwischen Hofgut Neuhof und der Auffahrt zur A661 (L3313) voll gesperrt. Wegen der starken Verkehrsbelastung dieser Straße erfolge die Sanierung an einem Wochenende in den Herbstferien, heißt es von der Stadt. Die Umleitung aus Richtung Götzenhain führt über die Kreisquerverbindung (K 173) nach Dietzenbach, von dort über die B 456 und die L3117 nach Neu-Isenburg und von dort zurück über die L3313 nach Dreieich und umgekehrt. Hessen Mobil wird die Umleitung entsprechend ausschildern. Die Zufahrt zum Golfplatz und Hofgut Neuhof ist an diesem Wochenende nur aus Richtung Götzenhain möglich. (jrd)

Archivbilder

Bilder: Unfall auf L3317

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare