DB Region Hessen investiert mehr als 30 Millionen Euro

Polnische Züge für die Dreieichbahn

Frankfurt/Dreieich - Fahrgäste sind künftig noch komfortabler zwischen Frankfurt und Dieburg unterwegs: Neun neue Dieseltriebzüge hat die Deutsche-Bahn-Tochter Regio Hessen beim polnischen Hersteller PESA für den Regionalverkehr der Dreieichbahn bestellt.

Der Vertrag über die Investition in Höhe von mehr als 30 Millionen Euro unterzeichnete das Unternehmen gestern in Frankfurt mit PESA.

Das Projekt kommentierte Charlott Lutterbeck, die Vorsitzende der Regionalleitung von DB Regio Hessen: „Auch mit dieser Investition setzen wir die Modernisierung unserer Fahrzeugflotte konsequent fort. Damit sind wir für die steigenden Anforderungen der Fahrgäste im Regional- und Nahverkehr noch besser gerüstet.“ Der Vertrag sieht die Lieferung von zwei zweiteiligen und sieben dreiteiligen Dieseltriebzügen des Typs „Link“ vor, deren Ausstattung den vom Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) in seinen Vergabeunterlagen geforderten Kriterien entspricht. Die Motoren der neuen Fahrzeuge erfüllen die neue europäische Abgasnorm IIIb, verfügen über 110 beziehungsweise 160 Sitzplätze und erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von 140 Stundenkilometern.

Die Triebzüge sind barrierefrei zugänglich und ausgestattet mit Klimaanlagen, Videoaufzeichnung und einer behindertengerechten Toilette. Darüber hinaus sind sie mit einer Einstiegshöhe von 600 Millimetern auf die Bahnsteige der Dreieichbahn optimiert. An allen Einstiegsbereichen befinden sich ausfahrbare Schiebetritte, die den Einstieg im Falle eines horizontalen Spaltes erleichtern. Die Information der Fahrgäste erfolgt über ein optisch-akustisches Fahrgastinformationssystem.

Als derzeitiger Betreiber der Dreieichbahn hat sich DB Regio Hessen in einer vom RMV durchgeführten europaweiten Vergabe durchgesetzt und erhielt den Zuschlag für die ausgeschriebene Verkehrsleistung auf der RMV-Linie 61 Frankfurt-Dieburg. Der neue Vertrag für die Dreieichbahn startet am 30. Juni 2016 und ist dann elfeinhalb Jahre lang gültig. J cnn

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare