Auf privater Party

Griff an Po endet in Prügelei

Sprendlingen - Ein Streit auf einer Party in Sprendlingen endet am Wochenende in einer handfesten Auseinandersetzung. Ursache ist wohl ein Griff an den Po.

Dass einer der anderen Gäste seiner Freundin an den Hintern gefasst haben soll, gefällt einem 17-jährigen Gast einer privaten Party am Samstagabend in Dreieich so gar nicht. Laut Polizei stehen er und ein Begleiter schließlich dem ebenfalls 17-Jährigen und seinem Begleiter gegenüber und prügeln aufeinander ein. Die Polizei muss zum Vereinsheim am Bürgeracker in Sprendlingen ausrücken - die Beamten nehmen eine Anzeige wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung auf. Weil außerdem offensichtlich auch Alkohol im Spiel ist, müssen zwei der jungen Männer mit zur Wache kommen und hier eine Blutprobe abgeben. (jo)

SOS vom Smartphone: Das Mobiltelefon als Nothelfer

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion