Archiv – Egelsbach

Ärger über Chaos beim Glasfaserausbau – für Anwohner „eine Katastrophe“

Ärger über Chaos beim Glasfaserausbau – für Anwohner „eine Katastrophe“

Der Glasfaserausbau hat Anwohner in Egelsbach im Kreis Offenbach regelrecht überrumpelt. Jetzt sorgen die Bauarbeiten im Nonnenwiesenweg für großen Ärger.
Ärger über Chaos beim Glasfaserausbau – für Anwohner „eine Katastrophe“
Glasfaserausbau in Egelsbach: Tiefbauarbeiten und Hausbegehungen

Glasfaserausbau in Egelsbach: Tiefbauarbeiten und Hausbegehungen

Egelsbach – Die Planungsphase für den Ausbau des Glasfasernetzes in Egelsbach ist beendet und der Tiefbau gestartet. Wie die Deutsche Glasfaser mitteilt, beginnen mit dem Tiefbau nun auch die Hausbegehungen.
Glasfaserausbau in Egelsbach: Tiefbauarbeiten und Hausbegehungen

Rewe-Aktion: SG Egelsbach erhält Prämien für 15 000 Euro

Die SG Egelsbach konnte sich auf ihre Fans verlassen: Vergangenes Jahr hatte die Sportgemeinschaft an der Aktion „Scheine für Vereine“ von Rewe teilgenommen. Und kräftig abgesahnt.
Rewe-Aktion: SG Egelsbach erhält Prämien für 15 000 Euro

Mit Volksbank-Aktion sammelt der Verein „Pro Saalbau“ 8 590 Euro für Renovierung

Die Männer und Frauen des Vereins „Pro Saalbau Eigenheim“ haben schon viel für die Rettung des Egelsbacher Kulturguts getan. Doch Muskelkraft und Engagement allein reichen nicht aus, um die Sanierung zu stemmen – es wird auch Geld gebraucht.
Mit Volksbank-Aktion sammelt der Verein „Pro Saalbau“ 8 590 Euro für Renovierung

Angekommen: Junger Mann aus Afghanistan machte sich auf den Weg in eine bessere Zukunft

Es war ein langer Weg, aber Shahpoor Surkhabi hat ihn gemeistert: Der junge Mann, der 2013 aus Afghanistan geflohen ist, hat seine Ausbildung bei Optimus in Egelsbach bestanden. Er ist im Zentrum für technische Orthopädie von Benedikt Preisler …
Angekommen: Junger Mann aus Afghanistan machte sich auf den Weg in eine bessere Zukunft

Egelsbach: Umleitung für Fußgänger an der K168

Die seit Ende März laufenden Arbeiten zum Umbau des Knotenpunktes K 168/Hans-Fleissner-Straße zu einem Kreisverkehr kommen zügig voran. So kann nach Auskunft der Gemeindeverwaltung der dritte Bauabschnitt früher als ursprünglich geplant beginnen, …
Egelsbach: Umleitung für Fußgänger an der K168

Gemeindevertretung SPD fordert Windelentsorgung ohne zusätzliche Gebühren

Wer kleine Kinder oder pflegebedürftige Angehörige hat, sollte nicht noch finanziell mehr belastet werden, meint die Egelsbacher SPD. Und fordert, dass die jetzige Abfallsatzung dahingehend geändert wird, dass Menschen, die Windeln entsorgen müssen, …
Gemeindevertretung SPD fordert Windelentsorgung ohne zusätzliche Gebühren

Kerbborsch und Rudi Moritz helfen Eigenheim

Der Verein Pro Saalbau Eigenheim ist seit Anfang Juni wieder mit vielen freiwilligen Helfern am Werkeln – „selbstverständlich unter Einhaltung der nötigen Hygiene- und Abstandsregeln“.
Kerbborsch und Rudi Moritz helfen Eigenheim

Naturfreunde Egelsbach öffnen Waldhaus wieder – an diese Regeln müssen sich Besucher halten

Die Naturfreunde Egelsbach-Erzhausen öffnen ihr Waldhaus wieder für die Öffentlichkeit. Vorerst nur im Freien und an Sonntagen von 10 bis 18 Uhr. Morgen geht es los.
Naturfreunde Egelsbach öffnen Waldhaus wieder – an diese Regeln müssen sich Besucher halten

Beitritt zum Städtebündnis „Sicherer Häfen“ sorgt in Gemeindevertretung für hitzige Diskussion

Täglich sterben Menschen beim Versuch, das Mittelmeer zu überqueren.
Beitritt zum Städtebündnis „Sicherer Häfen“ sorgt in Gemeindevertretung für hitzige Diskussion

Keine Feier zum Geburtstag: Naturfreunde Egelsbach/Erzhausen werden 100 Jahre alt

Als einer der ersten Vereine haben die Naturfreunde Egelsbach-Erzhausen ihre aufgrund der Corona-Auflagen verschobene Jahreshauptversammlung nachgeholt.
Keine Feier zum Geburtstag: Naturfreunde Egelsbach/Erzhausen werden 100 Jahre alt

Rathaus und Bürgerbüro wieder offen: Terminvereinbarung empfohlen

Weiterer Schritt in Richtung Normalzustand: Ab Montag, 6. Juli, haben das Egelsbacher Rathaus und das Bürgerbüro wieder regulär geöffnet.
Rathaus und Bürgerbüro wieder offen: Terminvereinbarung empfohlen