Pilot leicht verletzt

Bruchlandung auf dem Flugplatz

Egelsbach - Glück im Unglück hat der Pilot eines Flugzeugs bei einer Bruchlandung auf dem Flugplatz in Egelsbach:

Bei der Landung auf dem Flugplatz Egelsbach ist gestern der Pilot leicht verletzt worden. Ein Reifen des Sportflugzeugs sei geplatzt, teilte die Polizei mit. Der 64-Jährige sei deshalb von der Landebahn abgekommen. Er war alleine im Flugzeug. Immer wieder kommt es auf dem Flugplatz in Egelsbach zu Zwischenfällen, zuletzt war dort im Juni 2015 ein Kleinflugzeug abgestürzt. (dpa)

Fünf Tote bei Flugzeugabsturz in Egelsbach

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion