Nur mit Termin

Bürgerbüro Egelsbach vergibt wieder Termine

Die Gemeindeverwaltung in Egelsbach hat ihren Betrieb im Rathaus wieder aufgenommen. (Symbolbild)
+
Die Gemeindeverwaltung in Egelsbach hat ihren Betrieb im Rathaus wieder aufgenommen - allerdings nur nach Terminvereinbarung. (Symbolbild)

Seit Mitte Oktober ist das Egelsbacher Rathaus inklusive aller Außenstellen wegen der gestiegenen Corona-Neuinfektionen für den Publikumsverkehr geschlossen. Nun werden wieder Bürger empfangen - coronakonform.

Egelsbach – „Die komplette Schließung war als kurzfristige Reaktion zum Schutz der kritischen Infrastruktur Verwaltung gedacht. Nun sind weitere Maßnahmen von Bund und Land beschlossen und eine monatelange Schließung ist weder der Bevölkerung, noch den Mitarbeitern zuzumuten, die bei Wiedereröffnung dann einen großen Stau abzuarbeitender Bürgeranfragen aufzuarbeiten haben“, erläutert Bürgermeister Tobias Wilbrand.

Deshalb werden Rathaus und Bürgerbüro ab dem heutigen Montag wieder öffnen – aber nur mit Terminvergabe. Spontane Besuche sind nicht möglich. Die Hygiene-Maßnahmen müssen beachtet werden. Die Mitarbeiter klären bei der Terminvereinbarung, ob für das Anliegen eine persönliche Vorsprache notwendig wird, und welche Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden. Termine gibt es bei den Fachdiensten oder über die zentrale Nummer z 06103 405405 und per E-Mail unter gemeinde@egelsbach.de oder buergerbuero@egelsbach.de.

Von 3. bis 5. November sind die Mitarbeiter des Bürgerbüros sowie des Standesamts jedoch wegen Schulungen nur eingeschränkt erreichbar. Die Telefonzentrale übernimmt das Vorzimmer des Bürgermeisters. Am Samstag, 7. November, ist das Bürgerbüro dann von 8.30 bis 12.30 Uhr telefonisch erreichbar. Zur aktuellen Lage informiert die Gemeinde auch über ihre Homepage.  (jrd)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare