Absturz: Notlandung auf Sportplatz missglückt

Egelsbach/Erzhausen - (fm) Beim Absturz eines Flugzeugs heute Nachmittag in Erzhausen ist einer der beiden Insassen schwer verletzt worden. +++ Fotostrecke +++

Der 60-jährige Fluglehrer wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Laut Polizei schwebte der Mann in Lebensgefahr. Der 31-jährige Flugschüler kam mit leichteren Verletzungen davon.

Bilder der Bergungsarbeiten

Notlandung auf Sportplatz missglückt

Flugzeug stürzt auf Sportplatz ab

Flugzeug stürzt auf Sportplatz ab

Flugzeug stürzt auf Sportplatz ab

Flugzeug stürzt auf Sportplatz ab

Flugzeug stürzt auf Sportplatz ab

Flugzeug stürzt auf Sportplatz ab

Flugzeug stürzt auf Sportplatz ab

Flugzeug stürzt auf Sportplatz ab

Die einmotorige Piper war in Egelsbach gestartet und kurz danach ins Trudeln geraten. Das Flugzeug schlug auf einem Fußballplatz auf, auf dem zum Glück nicht gespielt wurde. Die Ursache ist ungeklärt, das Luftfahrt-Bundesamt hat die Untersuchung aufgenommen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare zu diesem Artikel