Blick hinter die Kulissen

Flugplatz Egelsbach lädt ein: Die Region aus der Vogelperspektive erleben

+
Hinter die Kulissen des Flugplatzes blicken kann jedermann beim Fest am Sonntag, 21. Juli.

Die Faszination Fliegen hautnah erleben: Die am Flugplatz Egelsbach ansässigen Vereine laden für Sonntag, 21. Juli, wieder zu einem Tag der offenen Tür ein.

Egelsbach – Neben Rundflügen mit Kleinflugzeugen und Helikoptern wird vieles rund ums Fliegen und für die ganze Familie präsentiert. Nach dem großen Erfolg 2018 bitten der Frankfurter Verein für Luftfahrt, die Hessen-Flieger Darmstadt und Heli Transair abermals zum Blick hinter die Flugplatz-Kulissen. Neu dabei sind der Fliegerclub der Deutschen Flugsicherung (DFS), der Rundflüge bietet und über die DFS und ihre Aufgaben informiert, sowie das Air Alliance Flight Center, das mit einer Diamond DA62 präsent sein und über die Ausbildung zum Privat-, Geschäfts- und Linienflugpiloten informieren wird. Auch die Firma Eisenschmidt wird am 21. ihre Türen öffnen. In dem Pilot-Shop finden Besucher fast 4 000 Artikel des Flugbedarfs. Besonderer Gast ist AeroPS – der erste mobile Bezahlservice für die Allgemeine Luftfahrt, genutzt von Piloten.

Kulinarisch wird das Fest vom Restaurant Rodizio begleitet, das seit 2018 Besucher mit südamerikanischen Fleisch-Spezialitäten verwöhnt. Neben Rundflügen mit Kleinflugzeugen der Vereine und Helikoptern von Heli Transair wird ein buntes Rahmenprogramm, unter anderem mit Zugang zum Vorfeld, interessanten Vorträgen und einem A 380-Flugsimulator geboten. Für die kleinen Besucher wird eine Hüpfburg aufgebaut und bei einer gut bestückten Tombola winken attraktive Preise für die ganze Familie.  

hob

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare