Polizei ermittelt

35 Jugendliche prügeln aufeinander ein: Schlägerei auf Egelsbacher Kerb

+
Eine große Schlägerei haben sich rund 35 Jugendliche auf der Kerb in Egelsbach geliefert.

Eine große Schlägerei haben sich rund 35 Jugendliche auf der Egelsbacher Kerb geliefert. Die Polizei ermittelt.

Update vom Dienstag, 17.09.2019, 13.13 Uhr: Nach einer weiteren Schlägerei auf der Egelsbacher Kerb, diesmal am Montagabend (16.09.2019), ermittelt die Polizei nun gegen zwei Männer. Ein 40 Jahre alter Mann aus Egelsbach und ein 18 Jahre alter Mann aus Langen (Landkreis Offenbach) stehen unter dem Verdacht der gefährlichen Körperverletzung.

Egelsbach Hessen: Polizei ermittelt nach Schlägerei auf der Kerb

Wie die Polizei mitteilt, war gegen 20 Uhr eine Schlägerei von mehreren Menschen gemeldet worden. Die Einsatzkräfte waren mit "zahlreichen Streifen der umliegenden Reviere und auch aus den Nachbarpräsidien" vor Ort. Auch ein Diensthundeführer mit seinem Hund wurde zur Streitschlichtung nach Egelsbach beordert. Als die Polizei eintraf, hatte sich die Lage allerdings schon wieder beruhigt.

Die genauen Hintergründe der Schlägerei am Berliner Platz in Egelsbach sind laut Polizei noch unklar. Die beiden Männer beschuldigen sich gegenseitig, den jeweils anderen angegriffen und verletzt zu haben. Bei dem Streit wurde unter anderem mit einer Glasflasche geworfen und Pfefferspray eingesetzt. 

Egelsbach Hessen: Männer verletzen sich mit Glasflasche

Der 18-Jährige wurde vor Ort von einem Rettungswagen versorgt. Der 40-Jährige wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen dauern der Polizei zufolge an.

Erst am Wochenende (15.09.2019) war es auf der Egelsbacher Kerb zu einer schweren Schlägerei gekommen. Etwa 35 Jugendliche prügelten aufeinander ein.

Erstmeldung vom Dienstag, 17.09.2019, 10.32 Uhr: Egelsbach - Ausgelassen gefeiert wurde am Wochenende bei der Egelsbacher Kerb im Landkreis Offenbach – aber leider nicht nur. In der Nacht zum Sonntag (15.09.2019) kam es zu größeren Schlägereien, bei denen auch mehrere Personen leicht verletzt wurden.

In einem Schrebergarten in Frankfurt-Schwanheim wird ein Mann bei einer Schlägerei verletzt. Als die Sanitäter kommen, rufen sie sofort die Polizei.

Egelsbach Hessen: Jugendliche prügeln sich auf der Kerb

Die Polizei spricht von einem unübersichtlichen Bild und einem größeren Einsatz. „Da ging eine Schlägerei in die andere über“, sagt Pressesprecher Alexander Schlüter. Gegen 23 Uhr rückten die Beamten zum Berliner Platz in Egelsbach aus und brachten laut Pressestelle eine Schlägerei zwischen mehreren Personen schnell unter Kontrolle. Nähere Angaben zu den Personen macht die Polizei nicht.

Kerb 2019 in Egelsbach: Bilder

Anwohnern zufolge soll es sich um etwa 35 Jugendliche gehandelt haben, die teils schon Blessuren hatten. Neben der größeren Schlägerei wurden die Beamten noch zu mehreren kleineren körperlichen Auseinandersetzungen gerufen.

Lesen Sie auch: Frau bedroht BMW-Fahrer auf Aldi-Parkplatz in Egelsbach mit Schlagstock

Egelsbach Hessen: Schlägerei auf der Kerb

Überdies mussten die Einsatzkräfte noch zwei Meldungen wegen Ruhestörungen abarbeiten: Anwohner fühlten sich durch mehrere Dutzend feiernde Kerbgäste um den Schlaf gebracht. Bis etwa zwei Uhr waren die Beamten unterwegs, um eine möglichst friedliche Kerb in der Ortsmitte von Egelsbach zu gewährleisten. Das Traditionsfest findet am Dienstag (17.09.2019) seinen Abschluss.

Von den unerfreulichen Nachrichten sollte sich die  „Elschbächer Kerbgemeinschaft“ ihre Feierlaune nicht zu sehr verderben lassen. Denn mit einem Dutzend verschiedener Heckenwirtschaften im Ortskern ist die Egelsbacher Kerb 2019 rekordverdächtig aufgestellt. Und das, obwohl der Jahrgang der diesjährigen Kerbborschen relativ klein ist.

jrd/kke

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare