Kräuterwanderung der SGE

Schätze am Wegesrand entdecken

+
Heike Maringer erklärte den Kindern und Erwachsenen, wie sie Kräuter erkennen. Aus den schmackhaften Wildpflanzen bereitete die Gruppe dann einen Frischkäse-Dip zu (kleines Bild).

Egelsbach - Viel zu lernen und zu probieren gab es bei der Kräuterwanderung, die die Abteilung SWF (Ski Wandern Fahrrad) der SGE – genauer Kids & Family – veranstaltet hat.

Mit Kräuterexpertin Heike Maringer begaben sich die Erwachsenen und Kinder auf Entdeckungstour rund um das Naturfreundehaus in Egelsbach, um die Gewächse am Wegesrand und auf der Wiese zu entdecken.

Kinder und Eltern lauschten ihren Erklärungen und den Sammelregeln. Denn die schmackhaften Pflanzen sollten nicht direkt vom Straßen- oder Wegesrand in der Nähe von „Hundeklos“ gepflückt werden. Zum Rohverzehr sind oft nur die oberen, weichen Kräuter geeignet. Und die wichtigste Regel: Man sollte sich sicher sein, ob ein Kraut giftig oder ungiftig ist. Ihre Schätze sollten Wald- und Wiesengänger in einem abgedeckten Korb sammeln.

Darin landeten schließlich Kräuter wie Beifuß, Löwenzahn, Knoblauch-Rauke, Giersch, Holunder-Blüten, Rotklee-Blüten, Spitzwegerich, Schafgarbe und Rainfarn. Zu jeder Wildpflanze erklärte Maringer, wie man das sie erkennt, anwendet oder zubereitet. Im Naturfreundehaus bereitete die Gruppe aus den gesammelten Kräutern einen Frischkäse-Wildkräuter-Dip zu. Nach dem Probieren schwärmten einige vom intensiven Kräutergeschmack. Andere versprachen, mehr über Wildkräuter erfahren zu wollen und weiterzumachen: „Wir werden noch mal herkommen und uns neue Sammel- Reviere suchen.“ (jrd)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.