Seit 40 Jahren aktiv

Lauftreff feiert Jubiläum mit vielen Gästen

+
Heiner Henze, Gisela und Horst Bernau haben vor 40 Jahren den Egelsbacher Lauftreff aus der Taufe gehoben.  

Egelsbach - Bereits seit vielen Jahren trifft sich samstags bei Wind und Wetter eine große Läuferschar aus Egelsbach und Umgebung. Der erste Startschuss erfolgte am 15. April 1978.

Die Initiatoren waren Gisela und Horst Bernau mit Heiner Henze, der damals beim Deutschen Leichtathletikverband federführend tätig war. Nun feierte der Lauftreff in der Koberstadt sein Jubiläum.
Nach einer Stunde kamen die Läufer und Walker verschiedener Leistungsklassen zurück und wurden vom SGE-Traditionsspielmannszug gebührend empfangen. Mit dabei waren neben den Gründern und einigen Läufern der ersten Stunde auch Jens Indorf vom Hessischen Leichtathletikverband, der SGE-Vorsitzende Wolfgang Schroth sowie der ehemalige SGE-Vorsitzende Edgar Karg. Indorf überbrachte die Glückwünsche des Leichtathletikverbandes und überreichte dem Lauftreff eine Urkunde sowie einen Wertgutschein zur Teilnahme an einem HLV-Laufseminar. Martina Bareuther und Horst Bernau schnitten die große Jubiläumstorte an. Bei Kaffee, Kuchen, Sekt, Säften und einem Imbiss folgten interessante Gespräche.

Termine sind samstags um 15 Uhr sowie mittwochs von April bis September um 18 Uhr (Oktober bis März bereits um 15 Uhr) auf dem Waldparkplatz Brandschneise. Für die Betreuung von Laufneulingen ist gesorgt. (hok)

Koberstädter Waldmarathon der SG Egelsbach: Bilder

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare