Für bezahlbares Wohnen und ein Miteinander im Verkehr

Kommunalwahl: Daniel Görich führt erneut Liste der SPD Egelsbach an

19 Namen stehen auf der Liste der SPD Egelsbach für die Kommunalwahl 2021. (Symbolbild)
+
19 Namen stehen auf der Liste der SPD Egelsbach für die Kommunalwahl 2021. (Symbolbild)

Unter strengsten Hygienebedingungen fand die jüngste Mitgliederversammlung der SPD Egelsbach statt, bei der die Sozialdemokraten ihre Liste für die Kommunalwahl am 14. März 2021 aufstellten.

Egelsbach – „Uns wäre es lieber gewesen, die Versammlung verschieben zu können oder digital durchzuführen“, berichtet Claudia Zscherneck. Die gesetzlichen Fristen und das Kommunalwahlgesetz ließen das jedoch nicht zu. So saßen die Egelsbacher Genossen in einem riesigen Stuhlkreis im Bürgerhaus zusammen. Während der rund anderthalbstündigen Veranstaltung waren regelmäßiges Lüften und das Tragen einer Maske über Mund und Nase Pflicht.

Daniel Görich, Fraktionsvorsitzender der SPD in der Gemeindevertretung, wird erneut als Spitzenkandidat ins Rennen um die Sitze geschickt. Der 29-Jährige erhielt dazu das einstimmige Votum der anwesenden Mitglieder. „Er ist einer der profiliertesten Egelsbacher Kommunalpolitiker und bringt für sein Alter eine unglaubliche Erfahrung mit“, erläutert Zscherneck die Wahl. „Er wird leidenschaftlich für unsere Themen kämpfen. Wir freuen uns auf den Wahlkampf mit ihm.“

Die Themen, für die die Egelsbacher Sozialdemokraten werben werden, zählt Görich auf: „Wir müssen endlich bei der Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft weiterkommen, damit man sich Wohnen in Egelsbach leisten kann. Wir müssen die Vereinslagerhalle weiterbringen, um für die Vereine Platz zu schaffen und eine unkomplizierte Verwaltung ihres Materials zu ermöglichen. Wir müssen ein Miteinander aller Verkehrsteilnehmer ermöglichen, um Egelsbach mobil zu machen und die Fläche hinter dem Bauhof endlich für die Egelsbacher Jugendlichen entwickeln“, so der Spitzenkandidat, der betont: „Wir wollen eine Gemeindevertretung, die miteinander Kompromisse findet, anstatt auf ideologische Positionen zu bestehen.“

Ganz konkret wollen sich die Sozialdemokraten etwa für mehr Parkbänke für Senioren und für Zubringer-Radwege für den Radschnellweg einsetzen. Dazu treten sie mit einer 19-köpfigen Liste an, die nach eigenen Angaben „die Vielfalt Egelsbachs widerspiegelt“. Jung und Alt, Frauen und Männer seien darauf ebenso vertreten wie Ur-Egelsbacher und Zugezogene, Angestellte und Selbstständige. (msc)

Die Liste der SPD Egelsbach: 1. Daniel Görich, 2. Claudia Zscherneck, 3. Dr. Jörg Friedrich, 4. Irmgard Bettermann, 5. Marc Gasper, 6. Sabine Heimsath, 7. Jörg Görich, 8. Hans-Joachim Jaxt, 9. Thomas Götz, 10. Jürgen Sieling, 11. Christoph Zscherneck, 12. Uwe Gärtner, 13. Omar El Manfalouty, 14. Mathias Matzke, 15. Mark Maleschka, 16. Norbert Zeller, 17. Bernd Cezanne, 18. Waltraud Lorenz, 19. Hans-Jürgen Haas

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare