Auf dem Hessentag

Bouffier ehrt zwei Polizisten aus dem Kreis für ihre selbstlose Tat 

+
Volker Bouffier hat zwei Polizisten aus dem Kreis Offenbach für ihre selbstlose Tat geehrt. 

Ministerpräsident Volker Bouffier hat auf dem Hessentag in Bad Hersfeld Angehörige der hessischen Polizei, der Bundespolizei, der Justiz und der Bundeswehr für ihr besonderes Engagement in einer Notsituation geehrt.

Langen/Egelsbach/Bad Hersfeld – Unter ihnen: Polizeioberkommissar Andre Doubleur und Polizeikommissaranwärterin Vanessa Hestermann. Für ihr beherztes Eingreifen wurden beide mit der Hessischen Rettungsmedaille ausgezeichnet.

Im Oktober vergangenen Jahres hatten Andre Doubleur und Vanessa Hestermann durch ihr mutiges Eingreifen bei einem Wohnungsbrand in der Westendstraße die Bewohnerin gerettet. Die Frau hatte den Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus zuvor selbst verursacht und war in ihrer Wohnung eingeschlossen. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr hatten sich Andre Doubleur und Vanessa Hestermann entschlossen, die Wohnung trotz dichten Qualms zu betreten. Dabei gelang es den beiden Beamten, die am Boden liegende, gehbehinderte Frau aus der brennenden Wohnung zu bergen und außer Gefahr zu bringen. Durch das schnelle Handeln überlebte sie.

„Ihr mutiges, gezieltes und selbstlosen Handeln hat Schlimmeres verhindern können. Sie zeigen uns, dass es wichtig und richtig ist, zu handeln und nicht wegzuschauen“, sagte Bouffier.  

ble

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare