Ab dem 7. Juni

Ortskern bekommt Einkaufsmarkt zurück

+
Symbolbild

Egelsbach - Diese Nachricht haben viele herbeigesehnt: Der Ortskern bekommt am 7. Juni seinen Einkaufsmarkt zurück. Die Rede ist vom altbekannten Geschäft in der Ernst-Ludwig-Straße (vormals Nahkauf). Von Holger Borchard 

Das – man höre und staune – wird unter dem altbekannten Geschäftsführer-Namen Grigorakis wiedereröffnen. Des Rätsels Lösung: Nicht Grigorios Grigorakis, bis Ende März Chef des Nahkaufs, wird den Markt leiten, sondern seine Frau Karolina.

Neuer Anlauf, neuer Name – aus Nahkauf wird Nachbarschaftsmarkt. „Ich bin ab 7. Juni Geschäftsführerin des Nachbarschaftsmarkts“, sagt Karolina Grigorakis. Möglich macht’s die Übereinkunft zwischen ihr und dem privaten Vermieter der Immobilie. „Wir haben uns geeinigt. Den Nachbarschaftsmarkt werde ich als selbstständige Kauffrau leiten und nicht als Franchisenehmerin eines Konzerns“, sagt Grigorakis. Ihre Waren wird sie von Edeka geliefert bekommen. „Im Markt wird nicht mehr viel an früher erinnern“, verrät Grigorakis. „Alles ist neu gestrichen und die Regale und Gänge werden anders angeordnet.“ Beibehalten will sie gefragte Dienstleistungen wie den Lieferservice. Geöffnet sein wird der Nachbarschaftsmarkt montags bis freitags von 7 bis 20 Uhr und samstags von 7 bis 18 Uhr.

Diese sieben Superfoods machen Sie sofort jung, schön und vital

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare