Zeugen gesucht

Autofahrer flüchtet nach Glätteunfall auf der B3

Egelsbach - Nach einer Unfallflucht am Samstagabend auf der B3 bei Egelsbach sucht die Polizei Zeugen, da offenbar mehrere Autofahrer das Geschehen mitbekommen haben müssen.

Kurz nach 18 Uhr hatte ein von Darmstadt her auf der Bundesstraße kommender 64 Jahre alter Mercedes-Fahrer zum Abbiegen in die Theodor-Heuss-Straße angesetzt. Zeitgleich kam von dort ein noch unbekannter Fahrer in einem roten Auto angefahren, der nach rechts in Richtung Darmstadt abbiegen wollte. Er kam allerdings aufgrund der glatten Straße ins Rutschen und schlidderte geradeaus gegen den Mercedes, der im Heckbereich getroffen wurde. Statt anzuhalten, gab der Unfallverursacher Gas und machte sich in Richtung Darmstadt davon; zurück blieb ein Schaden von gut 1000 Euro. Zeugen des Unfalls melden sich bei der Polizeistation Langen, Tel.: 06103/9030-0. (ble)

Die Verlierer der Kälte

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion