Neue Flugroute, weniger Krach?

Egelsbach (hob) - Ein Gehweg, ein kompletter Straßenzug, Straßenreinigung im Allgemeinen und Hubschrauber-Lärm im Besonderen stehen am morgigen Dienstag im Fokus, wenn der Bau- und Umweltausschuss der Gemeindevertretung die erste Sitzungsrunde 2012 eröffnet.

Bei der öffentlichen Runde im Rathaus (Beginn 20 Uhr) wird’s zunächst um das „Drumherum“ des neuen SGE-Centers gehen. Die Sportgemeinschaft ist in der Pflicht, Parkplätze vorzuhalten, die an der Freiherr-vom-Stein-Straße entstehen sollen, die Gemeinde wiederum ist für die Gehweg-Sanierung verantwortlich. Im Ausschuss wird die Planung besprochen.

Dass neben Neubau und Sanierung der Georg-Wehsarg-Straße samt Umbau der Bushaltestelle Bahnhof sowie der Straßenreinigungssatzung auch das Thema Hubschrauber zur Sprache kommt, ist der Wahlgemeinschaft zu verdanken. Die WGE, die im Bürgermeisterwahlkampf mangels Kandidat sozusagen „frei“ hat, behauptet, eine problemlose Änderung der derzeit geltenden Hubschrauber-Flugrouten könne zu spürbarer Lärmminderung führen. Der Gemeindevorstand soll darauf bei der Deutschen Flugsicherung hinwirken.

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare