Start heute

Online-Uhr der Fundsachen tickt

Egelsbach - Am heutigen Donnerstag um 17 Uhr fällt der Startschuss zur vierten Egelsbacher Online-Fundsachenversteigerung.

Über einen Zeitraum von zehn Tagen – bis Sonntag, 6. Mai, 17 Uhr – kommen wieder zahlreiche Gegenstände unter den virtuellen Hammer, die in jüngerer Vergangenheit verloren gegangen und doch nicht vermisst worden sind. Fahrräder, Handys, Brillen und Schirme, aber auch Schmuck und andere Wertgegenstände suchen neue Besitzer; die Gemeinde versteigert diese in Zusammenarbeit mit der GMS-Bentheimer Softwarehaus GmbH. Auf deren Startseite gelangen Interessierte unter www. fundus. eu. Das Prozedere: Für jeden Gegenstand gibt es einen Höchst- und einen Niedrigpreis. Den Zuschlag erhält, wer am meisten bietet. Die Versteigerung startet beim Höchstpreis und nähert sich in Cent-Schritten dem Niedrigpreis. (hob)

Kuriose Fundsachen im Mietwagen

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare