K168 eine Stunde lang vollgesperrt

Schwerer Unfall mit Folgen

+
So sah der Kastenwagen des Egelsbachers aus, dem an der Kreuzung K168/Auf der Trift kurz vor dem Ortseingang die Vorfahrt genommen wurde. 

Egelsbach - An der Kreuzung K 168/Auf der Trift hat sich am späten Freitagabend ein Unfall ereignet, bei dem ein Mann leicht verletzt wurde. Von Julia Radgen

Ein 53-Jähriger aus Rödermark hatte an der Kreuzung die Vorfahrt eines 23-jährigen Egelsbachers missachtet. Um 21.58 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Egelsbach alarmiert, die nur wenige Minuten später vor Ort war, genauso wie Rettungsdienst und Polizei. Der 53-Jährige klagte über Schmerzen im Brustbereich und kam mit Verdacht auf ein Schleudertrauma, hervorgerufen durch den Aufprall, vorsorglich ins Krankenhaus.

Die Feuerwehrleute leuchteten die Unfallstelle aus und reinigten die Fahrbahn. Dafür wurde diese sofort vollgesperrt. Ab 22.06 war die Zufahrt nach Egelsbach von der B 486 kommend daher nach Angaben der Polizei Südosthessen nicht möglich. Erst um 23 Uhr wurde die wichtige Zufahrtsstrecke wieder freigegeben.

Archivbilder:

Bilder: Autobrand an A661-Kreuzung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion