„Scheine für Vereine“

Rewe-Aktion: SG Egelsbach erhält Prämien für 15 000 Euro

Mehrere Mitglieder des Vereins stehen mit Abstand vor einem Rewe
+
Prämienübergabe mit Abstand (von links): SGE-Vorsitzender Wolfgang Schroth, Rewe-Marktleiter Stefan Zizek, SGE-Beisitzer Oliver Herth, Rewe-Event-Koordinatorin Michaela Völkel und SGE-Schatzmeister Carsten Mann.

Die SG Egelsbach konnte sich auf ihre Fans verlassen: Vergangenes Jahr hatte die Sportgemeinschaft an der Aktion „Scheine für Vereine“ von Rewe teilgenommen. Und kräftig abgesahnt.

Egelsbach – Stolze 37 940 Vereinsscheine wurden im Rewe-Center am Kurt-Schumacher-Ring für die SGE eingelöst. Dafür bekommt der Verein zwar kein Geld, aber einen ganzen Batzen an durchaus attraktiven Prämien, die der Vorstand nun auf dem Parkplatz des Rewe-Centers entgegennehmen konnte.

Zu den Prämien im Wert von knapp 15 000 Euro gehören unter anderem drei Erste-Hilfe-Koffer, ein 65-Zoll-Fernseher für Präsentationen, zehn Gymnastikmatten, zwei mobile Basketballkörbe, zwei Airtracks (aufblasbare Gymnastikmatten), ein Tischkicker, eine Dartscheibe, diverse Hanteln, Fitnessbänder, Trainingsanzüge, Tennisbälle, ein Transportwagen und eine Kaffeemaschine. „Wir möchten uns nochmals beim Rewe-Center Egelsbach bedanken für diese erfolgreiche Aktion“, sagte SGE-Vorsitzender Wolfgang Schroth.  msc

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare