Slowenischer Raser muss 1300 Euro zahlen

Egelsbach (ble) - 60 erlaubt, 126 gefahren: 1300 Euro Bußgeld muss ein slowenischer Autofahrer zahlen, der am Ende der A 661 in eine Polizeikontrolle raste.

Mit modernster Technik (lasergestützte Radarpistolen, automatisches Kennzeichenlesesystem) waren die Beamten am Donnerstag zwischen 10 und 15 Uhr im Einsatz – und sie hatten alle Hände voll zu tun.

Fast 2 700 Fahrzeuge wurden kontrolliert, drei Fahrer waren offensichtlich durch Drogen oder Alkohol berauscht. Sie mussten Blut abgeben. Zudem gab’s etliche Anzeigen und Verwarnungen.

Rubriklistenbild: © pixelio.de/Niko Korte

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare