4700 Euro im Spendentopf

Große Hilfsbereitschaft für St. Josef-Sternsinger 

+
Die Sternsinger der Gemeinde St. Josef Egelsbach/Erzhausen haben allen Grund, stolz zu sein: Sie sammelten stattliche 4700 Euro für Gleichaltrige Kinder in Not.  

Egelsbach - Die Sternsinger der Gemeinde St. Josef Egelsbach/Erzhausen haben einen hervorragenden „Job“ gemacht: Sie brachten als Abordnung der Heiligen Drei Könige nicht nur den Segen in die Häuser, sondern sammelten auch Geld für das Kindermissionswerk.

Dabei kam die stolze Summe von 4 700 Euro zusammen. Damit wird die nationale Hilfsorganisation Kinderprojekte im diesjährigen Beispielland Bolivien unterstützen. Die Sternsinger-Aktion ist inzwischen zu einer beliebten Tradition in den beiden Ortschaften geworden. „Es machen sehr viele Familien mit und nicht nur katholische, sondern erfreulicherweise auch viele evangelische“, sagt Öffentlichkeitsbeauftragte Hilde Frerichs.

Die Sternsinger-Kinder haben dabei viel Spaß und werden überall sehr herzlich empfangen. Viele seien schon mehrmals in den Königskostümen durch die Straßen gezogen – „zum Beispiel die kleine Annabel, die jetzt schon das fünfte Mal mitgelaufen ist. Das erste Mal wurde sie als kleine Königin auf dem Rücken ihrer Mutter getragen.“

Bilder: Bouffier lobt Sternsinger für soziales Engagement

cor

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare