Wochenmarkt soll wachsen

Egelsbach - Der samstägliche Wochenmarkt auf dem Kirchplatz soll über die Ernst-Ludwig-Straße hinaus auf das so genannte Becker-Grundstück ausgedehnt und um den einen oder anderen Verkaufsstand erweitert werden. Von Holger Borchard

Das hat die Gemeindevertretung jüngst einstimmig beschlossen. Ziel ist, die Attraktivität des Markts zu steigern, wobei das Augenmerk in erster Linie auf einem kulinarischen Angebot inklusive Sitzplätzen und Aufenthaltsmöglichkeiten liegen soll. Die provisorische Befestigung der zusätzlichen rund 300 Quadratmeter Marktfläche lässt sich die Gemeinde rund 2000 Euro kosten und beim Ordnungsamt laufen bereits erste Gespräche mit potenziellen Interessenten.

„Nach den Herbstferien wird sich was tun“, blickt Ordnungsamtsleiter Michael Schmidt voraus. Den Stein ins Rollen gebracht hatte ein Antrag der CDU. Der Ortskern habe über die Jahre stetig an Attraktivität verloren, argumentiert die Union, insofern sei die Erweiterung des Markts eine gute Sache.

Rubriklistenbild: © pixelio.de/berlin-pics

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare