Förderbescheid erhalten

Zuschuss für Egelsbacher Feuerwehr

Egelsbach - Unser Bundesland feiert sich beim Hessentag und die Gemeinde freut sich darüber, dass für sie Handfestes abfällt: Bürgermeister Jürgen Sieling und Gemeindebrandinspektor Christian Klöppel haben im Rahmen des Hessentags in Rüsselsheim von Innenminister Peter Beuth einen Förderbescheid in Höhe von 16.000 Euro in Empfang genommen.

Bestimmt ist die Förderung für das neue Einsatzleitfahrzeug der Egelsbacher Feuerwehr. Der Mercedes-Sprinter ist seit April im Einsatz; das Fahrzeug wurde als Ersatz für das 25 Jahre im Einsatz gewesene Vorgängermodell neu angeschafft. Kostenpunkt: 110.000 Euro. Die 94 .000 Euro, die nach Abzug des Landeszuschusses für das Leitfahrzeug fällig sind, trägt die Gemeinde – so ist es auch im aktuellen Bedarfs- und Entwicklungsplan der Egelsbacher Wehr vorgesehen. Geht es nach dem Kreis, lässt der nächste Zugang nicht lange auf sich warten: Die Egelsbacher Wehr braucht eine Drehleiter. Geschätzter Anschaffungspreis: rund 650.000 Euro. (hob)

Bilder

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.